Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
CAMPUS
26.03.2015

Dennis Geiger mit DFB-U17 für EM qualifiziert

Die deutsche U17-Nationalmannschaft mit dem Hoffenheimer Dennis Geiger hat sich für die Europameisterschaft im Mai in Bulgarien qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Christian Wück landete in der Endabrechnung der Gruppe 8 ungeschlagen auf Platz eins.

Zum Auftakt in Wetzlar gegen die Slowakei wurde Geiger zur Halbzeit eingewechselt und half entscheidend mit, den 0:0-Pausenstand in einen 3:0-Sieg umzuwandeln. Beim zweiten Spiel gegen die Ukraine in Marburg, das die DFB-Auswahl ebenfalls mit 3:0 für sich entschied, stand der Hoffenheimer in der Startelf und wurde erst eine Viertelstunde vor Schluss ausgewechselt.

Im abschließenden Match gegen Italien – bei dem schon vor dem Anpfiff feststand, dass aufgrund des besseren Torverhältnisses ein Unentschieden zum Gruppensieg reichen würde und dass beide Teams das EM-Ticket bereits gelöst hatten – kam Geiger nicht zum Einsatz. Die Partie in Wetzlar endete 2:2 (1:2). „Großen Respekt an meine Mannschaft, die Jungs haben in allen drei Spielen am Limit agiert“, lobte Wück den Gesamtauftritt seines Kaders.

Die 33. U17-Europameisterschaft geht vom 6. bis 22. Mai in Burgas, Sliven, Stara Zagora und Sosopol über die Bühne. Sie wird erstmals mit 16 anstatt wie bisher mit acht Mannschaften ausgetragen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben