Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
CAMPUS
27.03.2015

Dallas Cup, Tag 1 / U19 sicher in Texas gelandet

Die U19 hat ihr Ziel erreicht. Nach knapp 18 Stunden Reisezeit trafen die Hoffenheimer am Freitagabend Ortszeit am Dallas / Fort Worth International Airport ein, wo die 18 Spieler paarweise auf neun Gastfamilien des lokalen Teams Dallas Texans verteilt wurden. Am Samstag steht die Registrierung an, ehe die TSG-A-Junioren am Sonntag mit der Partie gegen die Monterrey Rayados in die 36. Ausgabe des Dallas Cup starten.

Um 5:15 Uhr verließ der Reisebus die achtzehn99 AKADEMIE, selbst der um knapp eine Stunde verspätete Abflug konnte die Vorfreude auf eines der größten Junioren-Turniere weltweit nicht trüben. Auch der langwierige Eincheckprozess in die USA verlief relativ reibungslos, wenngleich nicht alle Reisepässe – wie etwa der von Cheftrainer Julian Nagelsmann – am Scanner problemlos anerkannt wurden.

Für die U19 ist der Dallas Cup mit seinem hochkarätigen Teilnehmerfeld eine sehr gute Gelegenheit, sich mit internationaler Konkurrenz zu messen und in der Osterpause die Spannung für den Schlussspurt in der Bundesliga Süd/Südwest hochzuhalten. Nach zuletzt fünf Siegen in Serie benötigt die Nagelsmann-Elf noch maximal neun Punkte aus sechs Begegnungen, um ihren Zehn-Punkte-Vorsprung in der Tabelle zu verteidigen und sich zum zweiten Mal hintereinander für das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

In Dallas sind drei Partien garantiert, die drei Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite ziehen ins Halbfinale ein. Die U19-Jungs sind paarweise bei einer Gastfamilie der Dallas Texans untergebracht und haben sich schon kurz nach der Ankunft bei Playstation und Abendessen bestens anfreunden können. Die Texans nehmen ebenfalls am Dallas Cup teil, spielen allerdings in der „normalen“ Gruppe, während die U19 in der „Super Group“ an den Start gehen. Der erst 1993 gegründete Klub spielt mit seinen Jugendteams in der höchsten US-amerikanischen Junioren-Liga, der United States Soccer Development Academy, und hat bereits namhafte Spieler wie etwa Clint Dempsey hervorgebracht.

Die TSG-Spiele im Überblick (alle Angaben Ortszeit MEZ -6):

So., 29.3., 11:30 Uhr: Monterrey Rayados – TSG 1899 Hoffenheim

Mo., 30.3., 12:00 Uhr: SC Corinthians Paulista – TSG 1899 Hoffenheim

Mi., 1.4., 12:00 Uhr: TSG 1899 Hoffenheim – FC Dallas

Fr., 3.4., 18/20 Uhr: Halbfinale (es qualifizieren sich die drei Gruppenersten sowie der beste Gruppenzweite)

So., 5.4., 18 Uhr: Finale

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben