Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Events TSG Radio
CAMPUS
28.01.2015

U12 landet in Sprendlingen auf Platz drei

Beim U12-Hallenleistungsvergleich im rheinland-pfälzischen Sprendlingen hat das Team der TSG nach vier Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen am Ende den dritten Platz belegt.

Mit einem 5:1-Sieg gegen den FV Sprendlingen kam die Mannschaft von Trainer Carsten Kuhn gut aus den Startlöchern. Jeweils zwei Mal Melkamu Frauendorf und Hajrulla Redzepi sowie Jan Gutzeit schossen den Startsieg heraus.

Im zweiten Spiel gegen den FSV Frankfurt reichte es trotz eines Doppelpacks von Nick Breitenbücher nur zu einem 2:2. Beim folgenden 8:0-Kantersieg gegen Darmstadt 98 trug sich neben Jermaine Schanz, Philip Zentler, Gabriel Reimsche, Frauendorf, Jérôme Loßner und Tom Bischof erneut Breitenbücher mit zwei Treffern in die Torschützenliste ein.

Gegen Greuther Fürth trennten sich die U12-Junioren der TSG anschließend nach Toren von Gutzeit und Breitenbücher mit 2:2. Niederlagen gab es dann allerdings gegen Kickers Offenbach (1:3, Torschütze Bischof) und Eintracht Frankfurt (0:1). Da mit dem 5:4 gegen den VfB Unterliederbuch (Tore: Loßner, Frauendorf, Emre Bulut und zwei Mal Breitenbücher) und dem 3:2 gegen den Karlsruher SC (Breitenbücher, Frauendorf und Mike Manegold) aber noch zwei Siege gelangen, reichte es am Ende noch zum dritten Platz.

Neben den Spielern aus dem U12-Kader liefen in Sprendlingen mit Emre Bulut, Michael Gök, Tom Bischof und Jermaine Schanz auch vier Spieler des Kinderperspektivteams auf.

Hier geht es zur Übersicht aller Hallenturniere in diesem Winter mit TSG-Beteiligung.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben