Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
ALLGEMEIN
19.12.2014

WarmHERZig: 10.000
Euro für "Kinder
unterm Regenbogen"

Das Spiel der TSG gegen Bayer Leverkusen am Mittwoch, 17. Dezember, stand abseits des Rasens unter einem besonderen Motto. Im Rahmen des "warmHERZig-Aktionstages" startete die TSG einen großen Spendenaufruf - mit dem Ziel, Kinder und Familien aus der Region, die besonders hart vom Schicksal getroffen wurden, zu unterstützen.

Gegen einen frei wählbaren Betrag ab 5 Euro erhielten alle Spender rund um die WIRSOL Rhein-Neckar-Arena als Dankeschön ein limitiertes Wärmekissen mit dem warmHERZig-Aktionslogo. Im Umfeld des Stadions in Sinsheim waren zahlreiche Spieler aus der der U12, U13, U14 und U15 der TSG im Einsatz, die die Spenden entgegennahmen.

Bei dieser Aktion kamen knapp 5.000 Euro für den guten Zweck zusammen. Die TSG verdoppelte den Betrag auf 10.000 Euro und übergab in Person von Geschäftsführer Peter Rettig einen Scheck für "Kinder unterm Regenbogen" an Klaus Schunk, Geschäftsführer des TSG-Medienpartners Radio Regenbogen.

Unter den Spendern verloste die TSG gleichzeitig drei Matchworn-Trikots aus dem Spiel gegen Bayer 04. Zwei Gewinner wurden schon in der Halbzeit der Partie aus dem Lostopf gezogen und den dritten glücklichen Gewinner zog Kevin Volland am Donnerstag im Trainings- und Geschäftsstellenzentrum der TSG in Zuzenhausen. Eines ist aber klar: "WarmHERZig" hat nicht nur drei, sondern viele Gewinner hervorgebracht. Durch die Charity "Kinder unterm Regenbogen" kommt das Geld dort an, wo es wirklich gebraucht wird.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben