Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Events TSG Radio
CAMPUS
09.12.2014

D-Junioren belegen Platz drei beim Ragucci-Cup und qualifizieren sich für die Kreismeisterschaft

Die U12 hat ihren Titel beim 3. Ragucci-Cup in Eberbach nicht verteidigen können und am Ende gegen starke Konkurrenz einen guten dritten Platz belegt. Nebenbei gelang den D-Junioren die Qualifikation für das Finale der Hallenkreismeisterschaft souverän.

In Eberbach startete das von Cheftrainer Carsten Kuhn betreute Team mit einem souveränen 4:1 gegen den VfR Aalen ins Turnier und ließ Siege gegen Mainz (5:0), Kaiserslautern (5:3), Sandhausen (4:0) und Eintracht Frankfurt (4:0) folgen. Als Gruppenerster kam allerdings im Halbfinale nach einem 0:2 gegen den FC Augsburg das Aus. „Die Jungs haben beim ersten sehr hochklassig besetzten Hallenturnier eine hervorragende Leistung gezeigt“, war Kuhn dennoch zufrieden. „Nach souveräner Vorrunde haben wir im Halbfinale geschwächelt, obwohl auch hier nach verschossenem Elfmeter und ausgelassenen Chancen mehr drin gewesen wäre.“

Immerhin gelang im Spiel um Platz drei ein ungefährdeter 3:1-Erfolg gegen den FSV Mainz. „Die Jungs haben wieder an die starke Leistung der Vorrunde angeknüpft und mit einem positiven Erlebnis das Turnier beendet“, so Kuhn. Tom Bischof wurde zudem als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Bei der Qualifikation zur Kreismeisterschaft in Helmstadt lösten die D-Junioren mit sieben Siegen in sieben Spielen und 33:1 Toren das Ticket für das Finale am 1. Februar in Bad Rappenau problemlos. Die Ergebnisse:

TSG 1899 Hoffenheim – TSV Reichartshausen 1:0

TSG 1899 Hoffenheim – SG Helmstadt 4:0

TSG 1899 Hoffenheim – SV Rohrbach 4:1

TSG 1899 Hoffenheim – FC Eschelbronn 5:0

TSG 1899 Hoffenheim – TSV Führen 3:0

TSG 1899 Hoffenheim – SG Rappenau 9:0

TSG 1899 Hoffenheim – SG Waibstadt 7:0

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben