Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
ALLGEMEIN
14.07.2014

TSG erhält Präventionspreis in Silber

Die TSG hat den von der gesetzlichen Unfallversicherung VBG ausgeschriebenen Arbeitsschutzpreis 2014 im Bereich Sport in Silber gewonnen. Der Klub wurde für zwei Projekte zur Prävention psychischer Erkrankungen im Profifußball ausgezeichnet.

Mannschaftsarzt Henning Ott und Teampsychologe Jan Mayer nahmen den Preis vergangene Woche in Fulda entgegen. "Früherkennung und Prävention von Depression bei Profi- und Nachwuchsspielern" sowie "Vermeidung psychischer Beschwerden durch ungünstige Integrationsprozesse bei ausländischen (Profi-)Spielern" lauten die Überschriften für die prämierten Projekte.

Zur Umsetzung des ersten Projekts wurde ein Fragebogen erarbeitet, der in die psychologische Leistungsdiagnostik der TSG integriert wurde. Beim zweiten Projekt wurde ein computergestützes Interviewverfahren zur Ermittlungen individueller Sichtweisen genutzt. Beide Projekte sind wissenschaftlich fundiert und durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Medizinern, Psychologen, Pädagogen und Athletiktrainern besonders valide. Zudem sind die Testverfahren in alle Bereiche des Sports aber auch des "normalen" Arbeitslebens transportierbar.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben