Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
AKADEMIE
02.05.2014

Vorschau: U19 plant gegen Greuther Fürth den nächsten Schritt

Nach dem furiosen 3:2-Sieg beim Karlsruher SC will die U19 in der Bundesliga Süd/Südwest nachlegen. Am Samstag empfängt das Team von Trainer Julian Nagelsmann die SpVgg Greuther Fürth.

Dabei gilt es, den Schwung aus dem positiven Erlebnis vom vergangenen Wochenende mitzunehmen. Die Kraichgauer gewannen das Derby, obwohl sie nach zwei Platzverweisen in Unterzahl agierten. „Unsere U19-Teams haben sich in den vergangenen Jahren in Karlsruhe immer schwer getan. Wir haben es durch großen Einsatz endlich geschafft, mal was mitzunehmen“, lobte Nagelsmann seine Schützlinge.

Die TSG belegt noch immer den ersten Platz, mit einem Zähler Vorsprung bei noch drei zu absolvierenden Spielen. Heißt im Umkehrschluss: Sie hat es selbst in der Hand, die Spitzenposition zu verteidigen und als Staffelmeister in die Endrunde um den nationalen Titel einzuziehen. Ein Sieg gegen die Fürther, die auf Platz acht liegen, wäre dabei der nächste Schritt.

Nach längerer Pause ist auch die U17 wieder am Ball und gastiert am Sonntag beim FC Augsburg. Ein brisantes Duell wartet auf die U16, die zu Hause auf den SSV Ulm, den Spitzenreiter der Oberliga Baden-Württemberg, trifft.

Alle Spiele im Überblick


U19 / A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

TSG 1899 Hoffenheim – SpVgg Greuther Fürth, Samstag, 13 Uhr, Dietmar-Hopp-Stadion

U17 / B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

FC Augsburg – TSG 1899 Hoffenheim, Sonntag, 11 Uhr, Paul-Renz-Sportanlage

U16 / B-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

TSG 1899 Hoffenheim II – SSV Ulm, Samstag, 13 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

U15 / C-Junioren Regionalliga Süd

TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg, Sonntag, 15 Uhr, Helmut-Gmelin-Stadion Sinsheim

U12 / D-Junioren Kreisklasse A

TSG 1899 Hoffenheim – SG Kirchardt, Freitag, 18:30 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

Übrigens: Auch am 1. Mai sind mit der U15 (bei 1860 München), der U14 (beim SC Pfullendorf) und der U13 (gegen den SV Schriesheim) drei AKADEMIE-Teams im Einsatz. Bericht folgt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben