Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
AKADEMIE
17.09.2013

U12 im Pokal eine Runde weiter – Turniersieg in Essingen

Erfolgreicher Pflichtspielauftakt für die U12: In der ersten Kreispokalrunde gewann das Team von Trainer Carsten Kuhn beim SV Rohrbach mit 9:1 (4:1).

Dabei tat sich die TSG zu Beginn der Partie sehr schwer und geriet sogar mit 0:1 in Rückstand, zeigte darauf jedoch die richtige Reaktion. Mitte der ersten Hälfte wurde das Spiel der Blau-Weißen strukturierter, die Tore fielen anschließen in regelmäßigen Abständen. Spätestens nach dem Seitenwechsel war es ein Spiel auf ein Tor, nur knapp verpasste „Hoffe“ den zweistelligen Trefferbereich. Leo Wemhoener, Benjamin Sejdinović und Kaan Özkaya trafen doppelt, die weiteren TSG-Tore markierten Kevin Krüger, Thies Stephan und Paul Ewen.

Einen Tag nach dem Pokaltriumph gab es ein weiteres Erfolgserlebnis. Beim Turnier in Essingen setzte sich die TSG ungeschlagen und ohne Gegentor die Krone auf. In einer Gruppe mit sechs Mannschaften – neben „Hoffe“ waren noch der VfB Stuttgart, der 1. FC Nürnberg, der FC Augsburg, der SSV Ulm und das gastgebende Team aus Essingen am Start – reichte es zu drei Siegen und zwei 0:0-Unentschieden gegen Stuttgart und Nürnberg. Den SSV Ulm bezwang die TSG mit 1:0 (Torschütze: Philipp Kampp), gegen Essingen gelang ein 2:0-Triumph (Marco John, Thies Stephan) und gegen den FC Augsburg reichte es durch einen Kampp-Treffer erneut zu einem 1:0-Sieg.

„Es war ein vollgepacktes Wochenende. Wir kommen so langsam ins Rollen“, lautete das Fazit von Co-Trainer Gabriel Meister.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben