Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
FRAUEN
29.09.2013

Stimmen aus Köln: "Wir nutzen unsere Chancen nicht konsequent genug"

Nach der Niederlage im DFB-Pokal beim 1. FC Köln sind die TSG-Frauen bereits nach der zweiten Runde aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Das sagten Spielerinnen und Ralf Zwanziger zum Pokalaus.

Fabienne Dongus: Das Ergebnis ist natürlich nichts. Wir sind wieder daran gescheitert, dass wir unsere Chancen nicht genutzt haben. Leider gelingt uns der letzte Pass oftmals nicht. Aber das Spiel war schon besser als gegen Duisburg, darauf müssen wir aufbauen.

Alisa Vetterlein: Wir waren relativ gut im Spiel. Dann fällt das Gegentor zu einem ungünstigen Zeitpunkt kurz vor der Pause. Das Tor geht leider auf meine Kappe. Wir haben besser gespielt als gegen Duisburg, aber waren vor dem Tor wieder nicht konsequent genug. Wir sind momentan in einem Lernprozess, müssen weiter arbeiten und aus unseren Fehlern lernen.

Ralf Zwanziger: Natürlich sind wir enttäuscht, dass wir aus dem Pokal ausgeschieden sind. Das ist schade. Unser Hauptaugenmerk liegt aber auf der Liga. Dort wollen und können wir uns jetzt voll und ganz auf unser Ziel, den Klassenerhalt konzentrieren.

So lief das Spiel.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben