Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
AKADEMIE
02.06.2013

U17 beendet Saison mit weißer Heimweste / 2:2 gegen Augsburg

Durch das 2:2 (1:1) am letzten Spieltag der Bundesliga Süd/Südwest gegen den FC Augsburg beendete die U17 die Saison 2012/13 auf einem guten fünften Platz – und blieb auch im 13. Spiel zu Hause ungeschlagen.

Es war den Hoffenheimer B-Junioren zwar etwas anzumerken, dass die ganz große Motivation nicht mehr aufzutreiben war, doch in den ersten 20 Minuten gab die Truppe von Trainer Jens Rasiejewski Vollgas. Philipp Ochs brachte die Platzherren schon nach drei Minuten 1:0 in Führung, in der Folge blieben die Platzherren am Drücker, ohne aber torgefährlich zu werden. Kurz vor der Pause zirkelte der Augsburger Bastian Kurz einen Freistoß zum 1:1 in den Winkel (34.).

Im zweiten Abschnitt blieben die Hoffenheimer tonangebend, ohne FCA-Schlussmann Batuhan Tepe in Schwierigkeiten zu bringen. Tim Kugel und Maximilian Schilling zielten jeweils aus aussichtsreicher Position am Tor vorbei. Die Partie spielte sich weitgehend in der Augsburger Hälfte ab, aber die von Ex-Waldhof-Profi Matthias Lust trainierten Schwaben setzten vereinzelt Nadelstiche. Die 2:1-Führung bekamen sie allerdings mustergültig aufgelegt, als erneut Kurz in einen missglückten Rückpass sprintete und Denis Deter im 1899-Gehäuse aus kurzer Distanz keine Chance ließ (60.). Fünf Minuten später sorgte Erdal Öztürk mit schöner Einzelleistung für den Ausgleich, Ochs vergab mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze den möglichen Sieg.

Rasiejewski zeigte sich trotz des verpassten elften Heimsiegs durchaus zufrieden. „Die Anfangsphase war sehr ordentlich, leider sind wir durch einen Standard und eine Unaufmerksamkeit in Rückstand geraten. Aber immerhin haben wir unseren Heimnimbus bewahrt.“ Nach der Partie feierten die B-Junioren beim gemeinsamem Mittagessen im Klubhaus der Sportanlage Häuselgrund das Saisonende.

TSG 1899 Hoffenheim – FC Augsburg 2:2 (1:1)

Hoffenheim: Deter – Luis Carlos (52. Ghandour), Rapp, Gimber, Nkansah, Max. Schilling, Mar. Schilling, Sessa (50. Amiri), Kugel (67. Bruno), Mees (57. Öztürk), Ochs.

Augsburg: Tepe – Kühn, M. Wagner, Schmitt (70. Sultani), C. Wagner, Wehringer, Greisel, Maiolo, Krumpschmid, Kurz, Talla (50. Huber).

Tore: 1:0 Ochs (3.), 1:1 Kurz (34.), 1:2 Kurz (60.), 2:2 Öztürk (65.). Zuschauer: 100. Schiedsrichter: Patrick Hartmann (Groß-Zimmern). Karten: Gelb für Nkansah, Gimber.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben