Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
AKADEMIE
05.04.2013

KPT überzeugt in Elversberg und Bissingen

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter dem Hoffenheimer Kinderperspektivteam (KPT), das bei Auftritten in Elversberg und Bissingen eine gute Figur abgab.

Der Kontakt mit der SV Elversberg entstand durch den Besuch der SVE-Jugendtrainer beim 1. Trainer-Workshop im Kinderzentrum Anfang Oktober. Im Herbst war die U11 des Regionalligisten in Hoffenheim zu Gast, nun reiste der KPT zum Gegenbesuch ins Saarland. Beim Blitzturnier mit dem Ausrichter, dem FC Homburg und dem FV Lebach glänzten die 13 KPT-Talente mit tollen Aktionen und fuhren bei einer Spielzeit von je 30 Minuten drei Siege ein. Ein gemeinsames Mittagessen mit der Elversberger U11 rundete den Tag ab.

Am Osterwochenende waren die Hoffenheimer beim Inter-Junior-Cup 2013 des FV Bissingen zu Gast. In der Gruppe trafen sie auf Eintracht Frankfurt, FC Augsburg, FC Ingolstadt, SC Feucht, TSV Benningen, Racing Schiltigheim (Frankreich) und SV Rutesheim und qualifizierten sich durch sechs Siege sowie ein Unentschieden sicher für das Achtelfinale, in dem sie Sparta Prag mit 3:0 bezwangen. Im Viertelfinale kam gegen einen starken VfB Stuttgart allerdings das Aus, am Ende hieß es 0:2.

Nachdem die Enttäuschung verflogen war, besiegte das KPT den 1.FC Nürnberg mit 1:0, verlor aber das letzte Platzierungsspiel gegen die Jungs des MSV Duisburg unglücklich mit 1:2. Unterm Strich sprang ein guter sechster Platz heraus.

„Die KPT-Jungs hatten sehr viel Spaß, haben viele neue Erfahrungen gesammelt und den Verein klasse repräsentiert“, freut sich KPT-Trainer Paul Tolasz, der sich bei den Turnierorganisatoren aus Elversberg und Bissingen sowie bei den Gasteltern aus Stuttgart-Feuerbach für die klasse Betreuung bedankt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben