Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
AKADEMIE
13.03.2013

KPT 2003 in Wendlingen stark

Bei einem internationalen Leistungsvergleich des TSV Wendlingen überzeugte das Hoffenheimer Kinderperspektivteam (KPT) Jahrgang 2003 mit guten Leistungen und belegte in einem starken Teilnehmerfeld Platz sieben.

Für die KPT-Kids des Jahrgangs 2003 war es das erste große Turnier, das Starterfeld war mit Teams wie dem FSV Mainz 05, dem 1.FC Nürnberg, Eintracht Frankfurt oder den beiden Top-Vereinen aus Zürich – FCZ und Grasshopper Club – sehr erlesen.

In einer klasse Vorrunde mit vielen guten Aktionen und schönen Toren blieb das von Paul Tolasz trainierte Team ungeschlagen, bezwang den TSV Wendlingen (3:0), die TSG Münsingen (3:0), Eintracht Frankfurt (1:0), den FC Zürich (2:0) sowie den SSV Reutlingen (5:2) und trennte sich von Eintracht Trier mit 1:1.

Im Viertelfinale gab es schließlich eine unglückliche 0:2-Niederlage gegen die Stuttgarter Kickers, weil die Jungs etwas unruhig wurden und ihre Torchancen nicht nutzten. In den Platzierungsspielen unterlag das KPT 2003 Eintracht Frankfurt mit 0:2 und behielt gegen den FSV Bissingen mit 3:0 die Oberhand.

„Das war ein sehr gutes Turnier unserer elf Talente, die den Verein gut repräsentiert haben“, bilanzierte Tolasz. „Die Kids und Trainer freuen sich auf die bevorstehenden Camps und Turniere, die auf die Jungs im Laufe des Frühjahrs und Sommers zukommen.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben