Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
24.03.2013

Derdiyoks Schweizer nur Unentschieden auf Zypern

Beim enttäuschenden 0:0 der Schweizer Nationalmannschaft auf Zypern wurde 1899-Stürmer Eren Derdiyok in der 76. Minute für Valon Behrami eingewechselt. Auch er konnte aber keine Entscheidung zugunsten der Mannschaft von Ottmar Hitzfeld herbeiführen. Die Schweiz führt die WM-Qualifikations-Gruppe E mit elf Punkten aus fünf Spielen weiterhin an.

Die Schweizer trauerten nach der Partie vor allem ihrer Chancenverwertung nach. Zwischen der 15. und 30. Minute erspielte sich die Hitzfeld-Elf vier hochkarätige Chancen, nutzte aber keine. Im weiteren Verlauf musste dann sogar das Glück mithelfen. Konstantinos Makridis traf nach 33. Minuten für den Gastgeber den Pfosten.

Erst in der Schlussphase konnten die Gäste die Partie wieder an sich reißen - die zahlreichen Chancen wurden aber nicht genutzt. Derdiyok hatte in der Nachspielzeit noch eine Tormöglichkeit, aber auch er verfehlte den Kasten der Zyprioten knapp.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben