Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
AKADEMIE
19.02.2012

U17 unterliegt beim 1.FC Nürnberg

Auch im zweiten Rückrundenspiel hat die Elf von Trainer Jens Rasiejewski nicht den ersten Dreier einfahren können. Beim „Club“ unterlag die Hoffenheimer U17 mit 0:4 (0:1).

Nach 33 Minuten musste Hoffenheims Keeper Hendrik Hilpert zum ersten Mal den Ball aus dem eigenen Netz holen, als Pascal Köpke die Franken mit 1:0 in Führung brachte.

Zur zweiten Hälfte wechselte Hoffenheims Coach Rasiejewski in der Offensive doppelt: GergÅ‘ Szántó kam für Erdal Öztürk, Joshua Mees ersetzte Felix Schröter. Doch bereits kurz nach der Pause erhöhte der Nürnberger Kapitän Niklas Stark auf 2:0 (45.). 20 Minuten später war es erneut Stark, der mit dem 3:0 alles klar machte. Tim Wolf stellte mit dem 4:0 in der 75. Minute den Endstand her.

1.FC Nürnberg – 1899 Hoffenheim 4:0 (1:0)

Nürnberg: Nawe – Maksimović (10. A. Baier), T. Weber, Erras, Weimar (63. Eberl), Stark, Itter, Tončić, T. Wolf, Köpke (71. Hercher), Schmid (71. Dittrich).

Hoffenheim: Hilpert – Madlmayr, Löchner, Ghandour (64. Bangerl), Koblenz, Canouse, Weippert, Schröter (41. Mees), Öztürk (41. Szántó), Müller (73. Wöppel), Selke.

Tore: 1:0 Köpke (33.), 2:0 Stark (45.), 3:0 Stark (65.), 4:0 T. Wolf (75.). Zuschauer: 100. Schiedsrichter: Kronmüller (Schwäbisch Hall). Karten: Gelb für Stark.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben