Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
AKADEMIE
06.02.2012

U13 gewinnt Kreismeisterschaft

Die U13 sicherte sich in Gemmingen den VR-Cup und krönte sich somit zum Hallenmeister des Fußballkreises Sinsheim.

Die Endrunde der Kreismeisterschaft begann für die Jungs mit einem Sieg – und sollte im selben Stil weitergehen. Der erste Auftritt gegen den SV Rohrbach/S. war noch etwas holprig und die Jungs riefen noch nicht ihr ganzes Potenzial. Trotzdem erzielte die Mannschaft von Trainer Martin Schenk und Jürgen Weber zwei Tore und hielt ihren Kasten sauber. In der Partie gegen die SG Kirchardt mussten die Jungs ihren ersten Gegentreffer durch einen Neunmeter hinnehmen, erzielten aber dennoch einen 5:1-Sieg. Die Begegnung mit dem FC Zuzenhausen entschieden die Hoffenheimer klar mit 6:0 für sich. Dasselbe Ergebnis verbuchte die U13 im Spiel gegen den VfB Eppingen. Die letzte Partie der Gruppenphase wurde mit einem 3:0 über den TSV Reichartshausen ebenfalls erfolgreich gestaltet.

Im Halbfinale traf die U13 auf den FVS Sulzfeld und erzielte gleich zu Beginn das 1:0. Es folgten noch fünf weitere Tore zum 6:0-Endstand. Im Finale trafen die Hoffenheimer auf den TSV Michelfeld. Nach der frühen 1:0-Führung fiel schnell der Ausgleich, doch die Jungs spielten weiterhin guten, schnellen Fußball und holten mit einem 5:1-Sieg die Kreismeisterschaft. Die Tore im Finale erzielten Julian Tomas, Lorenz Minder, David Starzec und Evangelos Politakis (2).

Somit verteidigte die von den Co-Trainern Schenk und Weber betreute U13 ihren Kreismeister-Titel und sicherte sich die Qualifikation zur Badischen Meisterschaft. „Die Jungs haben eine klasse Mannschaftsleistung über das ganze Turnier gezeigt“, lobte Schenk im Anschluss seine Schützlinge.

Es spielten: Tim Lazarus – David Starzec (1), Lorenz Minder (4), Noah Lukić (6), Alfons Amade (7), Julian Tomas (4), Evangelos Politakis (9).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben