Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
ALLGEMEIN
29.08.2012

Lockere Atmosphäre beim Fanfest in Oberhof

Das Fanfest in Oberhof hat schon fast eine kleine Tradition. Bereits zum dritten Mal trafen am Dienstagabend in der Gaststätte „Zum Wiesengrund“ die TSG-Fanclubs auf die TSG-Profis. Rund 400 Mitglieder der im Dachverband organisierten Fanclubs waren mit von der Partie und ließen sich ein Treffen mit ihrer Mannschaft nicht entgehen. Bei gutem Wetter, 500 Liter Bier und 800 Bratwürsten war die Stimmung ausgelassen und das Ereignis ein voller Erfolg.

Die Vorsitzende des Fandachverbands Stephanie Krotz zeigte sich rundum zufrieden: „Es hat alles geklappt. Die Spieler waren locker drauf und haben viel erzählt. Die Rückmeldungen der Fans waren durchweg positiv.“ Auch Sprachbarrieren waren an diesem Abend kein Hindernis. „Die Fans haben sich gegenseitig geholfen. Dies sorgte für eine ganz besondere Atmosphäre“, so Krotz. Nicht nur die Fans hatten Spaß am regen Austausch, die TSG-Profis genossen es sichtlich, die eine oder andere nette Anekdote aus ihrem Fußballerleben zu erzählen, Fotos zu knipsen und Autogramme zu schreiben. Auch Dietmar Hopp und SAP-Vorstand Gerd Oswald weilten unter den Gästen.

Waren die Fans nach den zwei Auftaktniederlagen in Berlin und Mönchengladbach dem ersten Heimspiel gegenüber noch skeptisch eingestellt, so gingen doch am Ende die meisten mit Vorfreude auf das erste Spiel in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena am Samstag, 15.30 Uhr gegen Eintracht Frankfurt nach Hause.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben