Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
13.09.2012

Frauen II: Hoffenheim im Duell der Aufsteiger gegen Memmingen

Sechs Punkte, 10:0 Tore, Tabellenerster. Für 1899 Hoffenheim hätte der Start in die erste Regionalligasaison nicht besser sein können. Am kommenden Wochenende trifft Hoffenheim am dritten Spieltag auf einen weiteren Aufsteiger. Am Sonntag, 16. September empfangen die Kraichgauerinnen am Förderzentrum St. Leon-Rot um 14 Uhr den FC Memmingen.

Anders als Hoffenheim startete der Aufsteiger aus der Bayernliga mit zwei deutlichen Niederlagen in die Saison. Beim Karlsruher SC unterlag Memmingen mit 3:7, das erste Heimspiel verlor die Mannschaft mit 0:5 gegen Schwaben Augsburg, gegen die Hoffenheim mit 5:0 gewann. Hoffenheim geht im Duell der beiden Liganeulinge also als Favorit in die Partie und möchte als einziges Team mit sechs Punkten nach zwei Spieltagen die Tabellenführung ausbauen. Das Trainerteam Lena Forscht und Siegfried Becker kann mit den Auftritten der Mannschaft bisher sehr zufrieden sein. Das Team funktioniert gut, Spielerinnen, die aus der ersten Mannschaft in die zweite rutschen, werden sehr gut integriert und geben alles, um erfolgreich zu sein. Am vergangenen Spieltag steuerten Lisa Appel und Anne Fühner – beide stehen im Kader der 2. Bundesliga – zwei Tore zum 5:0-Sieg über Freiburg II bei.

Wie in vielen Spielen in dieser Saison trifft Hoffenheim mit Memmingen auf einen noch unbekannten Gegner. Noch nie haben die beiden Mannschaften gegeneinander gespielt. Dennoch können beide Vereine wohl genau einschätzen, wer Favorit ist. Memmingen hat nach den ersten beiden Spieltagen eingesehen, dass die Punkte gegen „andere“ Gegner geholt werden müssen und haben erkannt, dass „die Aufwärtsaufgabe bei Hoffenheim sehr schwer werden wird.“ Während Memmingen auf verletzte Spielerinnen verzichten muss, können Forscht und Becker aus dem Vollen schöpfen. Alle Spielerinnen sind fit und bereit in der Regionalliga Süd für das nächste Ausrufezeichen zu sorgen.

Aufgrund der beiden EM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Kasachstan (15. September) und die Türkei (19. September) pausiert neben der Bundesliga auch die zweite Bundesliga der Frauen und Hoffenheim ist somit spielfrei.

U17 gegen Frankfurt

In der B-Juniorinnen-Bundesliga treffen die U17-Juniorinnen von 1899 Hoffenheim auf Eintracht Frankfurt. Den Vorbericht zum Spiel am vierten Spieltag gibt es hier.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben