Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
AKADEMIE
23.08.2012

„Doppelspieltag“ in Hoffenheim und Zuzenhausen

Ein besonderer Leckerbissen wartet auf die Freunde des Hoffenheimer Jugendfußballs am kommenden Samstag. Um 11 Uhr empfängt die U19 im Dietmar-Hopp-Stadion den FC Bayern München, um 13 Uhr steht auf der Sportanlage Häuselgrund in Zuzenhausen die Partie der U17 gegen den SV Waldhof Mannheim auf dem Plan.

A-Junioren / Bundesliga Süd/Südwest

U19-Trainer Thomas Krücken zeigt sich mit der bisherigen Ausbeute zufrieden: Vier Punkte aus den beiden Auftaktpartien in Freiburg und zu Hause gegen Mainz – das geht in Ordnung. Jetzt noch etwas Zählbares gegen den amtierenden Südmeister FC Bayern, dann wäre der Saisonstart rundum gelungen. Dass die Partie allerdings alles andere als leicht wird, zeigt aber schon der Blick auf die Tabelle: Nach zwei Spieltagen stehen die Münchner wieder da, wo sie am Ende der vergangenen Runde standen: Auf Platz eins.

Samstag, 11 Uhr, Dietmar-Hopp-Stadion

B-Junioren / Bundesliga Süd/Südwest

Wer sich nach dem Spiel der A-Junioren beeilt, kann es pünktlich zum Anpfiff schaffen: Die U17 erwartet auf der Sportanlage Häuselgrund den Aufsteiger SV Waldhof Mannheim, der mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet ist und als klarer Außenseiter nach Zuzenhausen kommt. Nach dem 0:2 beim SC Freiburg ist das Team von Trainer Jens Rasiejewski auf Wiedergutmachung aus.

Samstag, 13 Uhr, Sportanlage Häuselgrund

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben