Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
ALLGEMEIN
13.12.2011

Ermittlungsverfahren wegen Störton eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg informierte am heutigen Abend via Pressemitteilung, dass das Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit der Beschallung von Zuschauern am 13.08.2011 in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena beim Spiel gegen Borussia Dortmund wegen erwiesener Unschuld eingestellt sei.

Ein von der Staatsanwaltschaft eingeholtes Sachverständigengutachten habe ergeben, dass die von verschiedenen Zuschauern berichteten gesundheitlichen Beeinträchtigungen nicht auf dem Einsatz der Anlage beruhen können, so die Staatsanwaltschaft weiter.

Derzeit liegen der TSG 1899 Hoffenheim außer der Pressemeldung keine weiteren Informationen vor. Die Vereinsführung bemüht sich um schnellstmögliche Einsicht in das Sachverständigengutachten.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben