Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
AKADEMIE
10.12.2009

U19 erwartet Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal

Die A-Junioren-Bundesliga hat sich bereits in die Winterpause verabschiedet. Für die U19 von 1899 Hoffenheim ist das sportliche Jahr 2009 allerdings noch nicht zu Ende, zwei Spiele muss die Truppe von Trainer Guido Streichsbier noch bestreiten.

Bevor es am 19. Dezember zum Nachholspiel gegen den TSV 1860 München kommt, steht am kommenden Sonntag (12:30 Uhr, Dietmar-Hopp-Stadion) die DFB-Pokal-Achtelfinalpartie gegen Eintracht Frankfurt auf dem Programm.

Als Badischer Pokalsieger (2:1 gegen FC Astoria Walldorf) hatte sich die U19 zum zweiten Mal für den DFB-Pokal qualifiziert und nach einem 1:0-Sieg beim FC Augsburg erstmals die erste Runde überstanden. Nun also kommt die Frankfurter Eintracht, die im Bundesliga-Punktspiel zu Hause 2:1 gegen die Hoffenheimer gewonnen hatte.

„Wir haben uns einen siegreichen Dezember vorgenommen und werden das mit aller Macht durchziehen", stellt Streichsbier klar, dass er mit seinen Jungs das Viertelfinale anstrebt. „Die Mannschaft hat sich stabilisiert, personell können wir fast aus dem Vollen schöpfen. Der Einzug ins Viertelfinale wäre wirklich etwas Außergewöhnliches, wir freuen uns jedenfalls auf einen attraktiven und spielstarken Gegner."

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben