Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
AKADEMIE
19.10.2009

Hoffenheimer bei DFB- und BFV-Lehrgängen

Mehrere Hoffenheimer Nachwuchsspieler werden in den kommenden Wochen an verschiedenen Lehrgängen des Deutschen Fußball-Bunds sowie des Badischen Fußball-Verbands (BFV) teilnehmen. Eine kurze Übersicht.

Fünf U15-Spieler sind für verschiedene Lehrgänge nachnominiert worden: Bahadir Özkan und Lukas Göttmann sind wie ihre Teamkollegen Hendrik Hilpert und Philipp Müller beim DFB-Lehrgang Ende Oktober in Ruit dabei, während Lorenz Martel, Yanick Haag und Marko Marković am übermorgen beginnenden viertägigen Trainingslager des Badischen Fußball-Verbands in Kaiserau bei Dortmund teilnehmen, für den bereits Alexander Bangerl und Sebastian Löchner berufen worden waren.

Verbandssportlehrer Roland Reichel hat den erweiterten Kader der U17-Auswahl des Badischen Fußballverbandes (BFV) zu einem dreitägigen Lehrgang in die Sportschule Schöneck eingeladen (26. bis 28. Oktober). Auf dem Programm stehen keine Spiele, sondern einige Trainingseinheiten pro Lehrgangstag. Die Herbstferien und das davor liegende spielfreie Wochenende in der B-Junioren-Bundesliga gaben den Ausschlag für die zeitlichen Vorgaben. Folgende zwölf Hoffenheimer des Jahrgangs 1993 wurden berücksichtigt: Kevin Esswein, Sead Kolasinac, Paul Ehmann, Thomas Kalinovski, Maurice Hirsch, Sven Stanschus, Fabian Wild, Dejan Bozić, Marcel Linn, Patryk Jedrzejczyk, Florian vom Dorf und Felix Müller.

Einen dreitägigen Lehrgang absolviert die U14-Auswahl des BFV in der Sportschule Schöneck. Die Herbstferien werden dazu genutzt, um die insgesamt 20 Jugendlichen des Jahrgangs 1996 vom 25. bis 27. Oktober auf dem Karlsruher Turmberg zusammenzuziehen. Am kommenden Sonntag (25. Oktober) wird um 16 Uhr im Sportschul-Stadion gegen den Badischen U15-Perspektivkader getestet, am Montag kommt es zu einem internen Vergleich. Juniorensportlehrer Damir Dugandzic hat folgende zehn Hoffenheimer eingeladen: Dominik Draband, Tim Eiben, Fabio Haberkorn, Max Kuhnle, Luca Pfeiffer, Nicolai Rapp, Georgios Roumeliotis, Maximilian Schilling, Marius Schilling und Steffen Nkansah. Zudem stehen auf Abruf: Denis Deter, Lukas Holzer, Ciaran Fleck und André Teufel.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben