Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
MäNNER
05.11.2022

Georginio: „War ein sehr schweres Spiel heute“

Das sagen die Spieler und Trainer zur 1:3-Niederlage der TSG Hoffenheim gegen RB Leipzig und der schweren Verletzung von Grischa Prömel, der einen Knöchelbruch erlitt.

Christoph Baumgartner: „Sowohl die Niederlage als auch die Verletzung von Grischa tun sehr weh. Mir tut es extrem leid, dass ich Grischa in der Situation so erwische. Es ist sehr bitter gelaufen. Am Ende des Tages muss man festhalten, dass Leipzig verdient gewonnen hat. Wir kommen nach der Pause richtig gut raus und erzielen den Ausgleich. Das 1:2 hat uns dann hart getroffen, wir hatten dann nicht mehr die Power, um wieder zurückzukommen.“

Kevin Vogt: „Wir waren nach dem Ausgleich voll im Spiel, durch einen einfachen Fehler bestrafen wir uns aber selbst. Die Leipziger haben eine große Qualität in der Offensive und haben es dann gut gemacht. Die Verletzung von Grischa hat uns natürlich wehgetan. Wir haben uns in den letzten Wochen mehr vorgenommen, haben aber die Ergebnisse nicht eingefahren. Das müssen wir uns ankreiden. Heute haben wir aber nicht zu Unrecht verloren.“

André Breitenreiter (Trainer TSG Hoffenheim): „Herzlichen Glückwunsch an Leipzig zum verdienten Sieg. Für uns ist es ein sehr trauriger Tag. Der Verdacht hat sich leider bestätigt: Grischa hat sich schwer verletzt, er hat eine Fraktur des Knöchels. Ob der Bandapparat beschädigt ist, müssen weitere Untersuchungen zeigen, aber er wird sehr lange ausfallen. Fast im gleichen Moment fällt das 0:1, das muss eine Mannschaft erst einmal wegstecken. Wir haben dann gut in die zweite Hälfte reingefunden, ein so leichter Fehler in der Spieleröffnung darf gegen Leipzig aber nicht passieren. Das wurde sofort bestraft.“

Marco Rose (Trainer RB Leipzig): „Es war eine starke Leistung meiner Mannschaft. Wir sind verdient in Führung gegangen, wussten aber natürlich, dass Hoffenheim gefährlich werden kann. Trotzdem haben wir alles gut verteidigt. Die Jungs haben nach der Führung ihr Spiel durchgezogen. Es ist außergewöhnlich, gegen so eine gute Hoffenheimer Mannschaft so aufzutreten. Ich wünsche Grischa Prömel alles Gute.“

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben