Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
MäNNER
09.09.2022

Beachtliche Entwicklung unter Svensson

Der 1. FSV Mainz ist mittlerweile ein etablierter Erstligist. Dieser Status geriet in den vergangenen Jahren immer mal wieder in Gefahr – bis Bo Svensson den Trainerposten übernahm. Seither darf der Klub wieder eher nach oben als nach unten schauen, und die Entwicklung unter dem dänischen Coach lässt die 05-Fans träumen.

Zwei deutsche Trainer, die bereits die UEFA Champions League gewonnen haben, gingen ihre ersten Schritte an der Seitenlinie in Mainz. Doch den besten Punkteschnitt aller 05-Trainer in der Bundesliga hat ein anderer. Bo Svensson holte bisher 1,58 Zähler pro Spiel und erweckte den Klub wieder zu neuem Leben.

Denn die Euphorie um den langjährigen Underdog schien zuweilen etwas verflogen. Nachdem Mainz durch einen fünften und einen siebten Tabellenplatz in der Bundesliga in den Jahren 2011/12 und 2014/15 an der Qualifikation für die Europa League teilnehmen durfte und 2016/17 sogar in der Gruppenphase des Wettbewerbs antrat, brachen schwierigere Zeiten an. In der Tabelle landete der Klub vier Spielzeiten nacheinander zwischen Platz zwölf und 15, andere Teams zogen an den 05ern vorbei. Als in der Saison 2020/21 nach 14 Spieltagen erst sechs Punkte auf dem Konto waren, war der Abstieg plötzlich realistischer denn je. Dann kam Svensson, holte in der Rückrunde 32 Punkte und führte den Klub souverän zum Klassenerhalt. In seiner ersten kompletten Spielzeit als Cheftrainer erreichte Mainz erstmals nach sechs Jahren wieder einen einstelligen Tabellenplatz und wurde Achter.

Die Entwicklung scheint aber noch nicht abgeschlossen. Drei Siege – alle auswärts – aus den ersten fünf Spielen sowie ein Unentschieden gegen den ebenfalls sehr gut gestarteten 1. FC Union Berlin bringen Mainz zu diesem frühen Zeitpunkt auf Tabellenplatz fünf. Dorthin haben sich die Mainzer aber recht minimalistisch hingearbeitet. In den ersten fünf Spielen traf der Klub fünfmal, dem gegenüber steht die gleiche Anzahl an Gegentreffern.

Bo Svensson hat als Mainz-Trainer alle drei bisherigen Duelle mit der TSG Hoffenheim gewonnen. Die TSG wird alles daran setzen, die Bilanz aus ihrer Sicht zu korrigieren – und Svenssons Punkteschnitt und den Höhenflug der Mainzer etwas einzubremsen.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben