Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
08.06.2022

Neuer Vertrag für Beier – Leihe zu 96 wird verlängert

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit Maximilian Beier vorzeitig bis zum 30. Juni 2025 verlängert. Gleichzeitig wurde vereinbart, dass der 19 Jahre alte Stürmer auch in der kommenden Saison an Zweitligist Hannover 96 ausgeliehen wird.

„Für die Entwicklung eines jungen Profis ist Spielpraxis ein wichtiger Baustein. Maxi hat in Hannover in der vergangenen Spielzeit einen großen Schritt nach vorn gemacht und so haben wir uns nach Abwägung aller Argumente gemeinsam für eine Verlängerung der Leihe entschieden“, kommentiert TSG-Direktor Profifußball Alexander Rosen die „für alle Beteiligten hervorragende Lösung“. Beier sei „ein hochveranlagter Stürmer, dem wir perspektivisch zutrauen eine richtig gute Rolle in unserem Bundesligakader zu übernehmen.“

Im Kader von Hannover 96 konnte der Stürmer von Beginn an gut Fuß fassen und absolvierte bisher 33 Pflichtspiel-Einsätze. Dabei traf er siebenmal und gab ebenso viele Vorlagen. Für die TSG kam Beier zu neun Bundesliga-Spielen und zwei Europa-League-Partien, bei denen er auch zweimal traf. Mit seinem Debüt am 21. Spieltag der Saison 2019/20 gegen den SC Freiburg (1:0) im Alter von 17 Jahren, drei Monaten und 22 Tagen wurde er damals zum jüngsten Bundesliga-Spieler der Hoffenheimer Klub-Historie. Mittlerweile wurde er in dieser Statistik von Tom Bischof eingeholt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben