Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
15.06.2022

David Raum leitet DFB-Sieg gegen Italien ein

Das letzte Länderspiel der Abstellungsperiode mit TSG-Beteiligung: Während die Bundesliga pausiert, waren in der UEFA Nations League, in der Afrika-Cup-Qualifikation und der U21-EM-Qualifikation spannende Partien angesetzt. Auch die TSG war im Einsatz: Gleich zehn Profis begaben sich auf Länderspielreise. tsg-hoffenheim.de wirft einen Blick auf die internationalen Begegnungen mit Hoffenheimer Beteiligung.

Es war ein Spektakel: Die deutsche Nationalmannschaft hat nach drei Unentschieden in der UEFA Nations League den ersten Sieg eingefahren. Gegen Italien gewann das DFB-Team 5:2 – und TSG-Profi David Raum hatte daran maßgeblichen Anteil. Nach einer Flanke des Linksverteidigers erzielte Joshua Kimmich den Führungstreffer (10.) und gab so den Startschuss für den grandiosen Sieg, bei dem Deutschland zwischenzeitlich mit 5:0 führte. Es war Raums zweite Vorlage im DFB-Trikot. Der 24-Jährige wurde in allen vier Partien der Nations League eingesetzt und spielte in den letzten drei Begegnungen immer durch. Oliver Baumann blieb auf der Bank.

Damit ist nun für alle TSG-Profis die Länderspielphase abgeschlossen. Die neue Bundesliga-Saison steht bereits vor der Tür, am 26. Juni beginnt die TSG Hoffenheim mit dem Training für die anstehende Spielzeit.

Die Spiele mit TSG-Beteiligung im Überblick:

David Raum, Oliver Baumann (Deutschland)

Samstag, 04. Juni: Italien – Deutschland (Nations League) 1:1

Dienstag, 07. Juni: Deutschland – England (Nations League) 1:1

Samstag, 11. Juni: Ungarn – Deutschland (Nations League) 1:1

Dienstag, 14. Juni: Deutschland – Italien (Nations League) 5:2

Stefan Posch, Christoph Baumgartner (Österreich)

Freitag, 03. Juni: Kroatien – Österreich (Nations League) 0:3

Montag, 06. Juni: Österreich – Dänemark (Nations League) 1:2

Freitag, 10. Juni: Österreich – Frankreich (Nations League) 1:1

Montag, 13. Juni: Dänemark – Österreich (Nations League) 2:0

Andrej Kramarić (Kroatien)

Freitag, 03. Juni: Kroatien – Österreich (Nations League) 0:3

Montag, 06. Juni: Kroatien – Frankreich (Nations League) 1:1

Freitag, 10. Juni: Dänemark – Kroatien (Nations League) 0:1

Montag, 13. Juni: Frankreich – Kroatien (Nations League) 0:1

Robert Skov (Dänemark)

Freitag, 03. Juni: Frankreich – Dänemark (Nations League) 1:2

Montag, 06. Juni: Österreich – Dänemark (Nations League) 1:2

Freitag, 10. Juni: Dänemark – Kroatien (Nations League) 0:1

Montag, 13. Juni: Dänemark – Österreich (Nations League) 2:0

Munas Dabbur (Israel)

Donnerstag, 02. Juni: Israel – Island (Nations League) 2:2

Freitag, 10. Juni: Albanien – Israel (Nations League) 1:2

Montag, 13. Juni: Island – Israel (Nations League) 2:2

Diadie Samassékou (Mali)

Samstag, 04. Juni: Mali – Kongo (AC-Qualifikation) 4:0

Donnerstag, 09. Juni: Südsudan – Mali (AC-Qualifikation) 1:3

Luca Philipp, Angelo Stiller (Deutschland U21)

Freitag, 03. Juni: Deutschland U21 – Ungarn U21 (EM-Qualifikation) 4:0

Dienstag, 07. Juni: Polen U21 – Deutschland U21 (EM-Qualifikation) 1:2

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben