Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
12.05.2022

Hoeneß: „Wir wollen einen versöhnlichen Abschluss“

Die letzte Hoffenheimer Pressekonferenz vor einem Bundesliga-Spiel in der Saison 2021/22: Sebastian Hoeneß hat sich an seinem 40. Geburtstag zwei Tage vor der Partie bei Borussia Mönchengladbach (Samstag/15.30 Uhr) über die Personalsituation, die Stimmung in der Mannschaft und die Ziele fürs letzte Saisonspiel geäußert.

Sebastian Hoeneß über …

… die Ziele im letzten Saisonspiel: „Wir wollen die Weichen stellen, um in der nächsten Saison mehr Erfolg zu haben. Über weite Strecken – vor allem zu Hause – haben wir ansehnlichen Fußball gezeigt. Leider war es am Ende nicht das gewünschte Resultat in der Tabelle, obwohl es möglich gewesen wäre. Ich will mit einem Erfolgserlebnis aus der Saison gehen. Die Jungs sollen vollen Einsatz zeigen und auch den Fans einen versöhnlichen Abschluss bieten. Ich möchte keinen Sommerkick sehen. Bei beiden Teams geht es nicht mehr um alles, aber wir wollen den achten Platz verteidigen.“

… die Stimmung in der Mannschaft: „Die Jungs waren nach dem Spiel natürlich enttäuscht. Alles andere würde mich auch irritieren. In dieser Woche haben wir aber versucht eine gewisse Lockerheit zu erzeugen, ohne dabei das hohe Trainingsniveau zu verlieren. Wir wollen im Training den Fokus auf die Partie am Samstag legen.“

… die Pläne nach dem Spiel in Gladbach: „Wir werden als Mannschaft und Verein am Samstagabend nochmal zusammenkommen. Danach haben die Spieler erstmal Pause. Die Nationalspieler werden etwas später ins Training zurückkehren.“

… seinen 40. Geburtstag: „Ich habe heute Morgen ein Stück Kuchen mit meiner Familie gegessen. Es war ein komischer Moment, die 40 als Kerze auf dem Kuchen zu sehen. Ich gebe den Mitarbeitern nach dem Mittagsessen ein Eis aus.“

… die Personalsituation: „Von den Verletzten kommt leider keiner zurück. Munas Dabbur fehlt zudem gesperrt. Hinter Ihlas Bebou steht ein Fragezeichen, er hat genau wie Georginio noch nicht am Mannschaftstraining teilgenommen. Christoph Baumgartner hat gestern wieder trainiert, da gehe ich davon aus, dass er spielen kann.“

Die Form des Gegners:

Gladbach kassierte nur eine Niederlage in den vergangenen acht Spielen (vier Siege und drei Remis). Durch diese Erfolgsserie verbesserte sich die Mannschaft von Trainer Adi Hütter zuletzt auf Rang zehn.

Die bisherigen Duelle:

Die TSG spielt gern gegen Borussia Mönchengladbach und hat vor allem in den vergangenen Jahren eine ausgezeichnete Bilanz gegen die Gladbacher. Unter Sebastian Hoeneß ist Hoffenheim gegen die „Fohlen“ noch ungeschlagen und sammelte sieben von neun möglichen Punkten. Wettbewerbsübergreifend steht die TSG bei elf Siegen, zwölf Remis und sieben Niederlagen gegen die Borussia.

 

Ihr wollt in Zukunft keinen Beitrag bei TSG.TV verpassen? Kein Problem. Mit wenigen Klicks abonniert Ihr den offiziellen YouTube-Kanal der TSG. Reinschauen. Informieren. Spaß haben.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben