Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Events TSG Radio
FRAUEN
05.11.2021

U20 empfängt Tabellenführer Meppen

Schwierige Aufgabe für die U20: Das Hoffenheimer Zweitligateam empfängt am Sonntag (11 Uhr) den Tabellenführer SV Meppen im Ensinger Stadion in St. Leon. Der Bundesliga-Absteiger aus dem Emsland kassierte bisher erst eine Saisonniederlage, das Team von Chef-Trainer Siegfried Becker ist hingegen seit vier Spielen ohne Sieg. Zutrittsvoraussetzung für Zuschauer ist die 3G-Regel.

„Die Favoritenrolle in diesem Spiel dürfte klar sein“, schmunzelte Chef-Trainer Siegfried Becker vor dem Duell gegen den Bundesliga-Absteiger SV Meppen am 7. Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga. Die Emsländerinnen reisen als Tabellenführer in den Kraichgau, im Saisonverlauf kassierte Meppen erst eine Niederlage. „Sie haben immerhin gegen ein Team verloren, gegen das wir gewonnen haben“, so Becker. Während die TSG den MSV Duisburg vor heimischer Kulisse nämlich mit 1:0 schlug, verloren die Meppenerinnen sogar deutlich gegen den ebenfalls aus der Bundesliga abgestiegenen Club (0:3). „Wir wissen natürlich trotzdem, dass das am Sonntag eine richtig schwierige Aufgabe wird“, betont Becker. „Aber in dieser Liga ist alles möglich und entsprechend rechnen wir uns natürlich auch etwas aus.“

Für die U20 ist es nach zweiwöchiger Ligapause aufgrund von Länderspielen und DFB-Pokal der erste Auftritt nach der 2:4-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt. „Wir haben in den vergangenen Wochen in allen Bereichen gearbeitet, sowohl in der Offensive als auch in der Defensive“, erklärt Siegfried Becker, dessen Team bisher nur neun Gegentore kassierte, allerdings auch erst acht Mal selbst traf. Mit Mara Alber, die in der laufenden Saison schon fünf Treffer erzielte, wird den Hoffenheimerinnen am Sonntag nun auch noch ihre bisher erfolgreichste Torschützin fehlen, denn die Offensivspielerin kämpft in den kommenden Wochen genauso wie auch Anne Reif und Mathilde Janzen mit der U17-Nationalmannschaft in Portugal um die EM-Teilnahme. Für die Partie gegen Meppen droht zudem Amelie Bohnen auszufallen, Linette Hofmann kehrte erst im Wochenverlauf von einem Lehrgang der U19-Nationalmannschaft zurück. Die Begegnung des 7. Spieltags der 2. Frauen-Bundesliga wird am Sonntag ab 11 Uhr live auf Staige.tv gestreamt, das Zuschauen ist nur unter Einhaltung der 3G-Regel (negativer Corona-Schnelltest, maximal 24 Stunden alt, einen Genesenen- oder einen Geimpften-Nachweis) möglich, ein entsprechender Nachweis wird am Eingang kontrolliert.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben