Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Events TSG Radio
PROFIS
03.11.2021

Fan-Informationen zum Spiel in Bochum

Zu Gast beim Aufsteiger: Vor dem Bundesliga-Spiel der TSG Hoffenheim beim VfL Bochum (Samstag/15.30 Uhr) haben die Fanbeauftragten der TSG alle wichtigen Informationen zusammengesammelt, um Euch auf die Partie vorzubereiten.

Fanutensilien

Beim Gastspiel in Bochum sind folgende Materialien im Gästeblock erlaubt:

  • Fahnen bis zu einer Stablänge von 1,50 Meter
  • Zaun- und Fanclubfahnen (Begrenzte Möglichkeiten zum Aufhängen)
  • 3 Schwenkfahnen

Folgende Materialien sind hingegen nicht erlaubt:

  • Blockfahnen
  • Doppelhalter
  • Pyrotechnik jeglicher Art
  • Flüssigkeiten, Flaschen, Thermoskannen
  • An dieser Stelle sei außerdem ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Tragen von Kleidungsstücken der Marke „Thor Steinar“ bei uns im Vonovia Ruhrstadion nicht erwünscht ist.
  • Gleiches gilt auch für alle anderen Modelabels mit rassistischem, fremdenfeindlichem, extremistischem und/oder diskriminierendem Hintergrund, auch dann, wenn dieser strafrechtlich nicht relevant ist.

Corona-Regeln

3G-Nachweis:

Voraussetzung für den Stadionzutritt ist der Nachweis zum „3G-Status“ für alle Stadionbesucher*innen ab Vollendung des 6. Lebensjahres (vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet):

  • Getestet: Antigen-Schnelltest einer befugten Stelle und durch geschultes Personal. Akzeptiert werden negative Ergebnisse von Tests, die frühestens am Vortag des Spieltags durchgeführt wurden. Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahren gelten aufgrund der Schulpflicht als getestet. Ab 16 Jahren muss eine „Bescheinigung der Schule“ zur Testteilnahme oder auch ein Antigen-Schnelltest vorgelegt werden.
  • Geimpft: Als vollständig impfgeschützt (Geimpft) gelten Personen 14 Tage nach Verabreichung aller notwendigen COVID-19-Impfstoffdosen, also am 15. Tag. Bei den COVID-19-Impfungen muss man unterscheiden, dass es Impfstoffe gibt, bei denen eine 1-malige oder eine 2-malige Impfung erforderlich ist
  • Genesen: Ein Genesenen-Nachweis ist ein Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, wenn die zugrundeliegende Testung durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäure-Nachweis (z.B. PCR-Test) erfolgt ist und mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt.

Es wird dringend empfohlen sich einen digitalen Impfnachweis in einer App einzurichten, der zusammen mit einem Lichtbildausweis unaufgefordert am Zutritt vor dem Vonovia Ruhrstadion vorgezeigt werden muss. Dafür muss zuvor das Impfzertifikat in der CovPass App, Corona Warn App oder Luca App hochgeladen werden.

Maskenpflicht:

  • Der medizinische Mund-Nasen-Schutz ist auf dem gesamten Stadiongelände permanent zu tragen. Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind von dieser Regel ausgenommen.
  • Auf dem fest zugewiesenen Sitzplatz besteht KEINE Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Aus epidemiologischer Sicht besteht jedoch die Empfehlung auch auf den Sitzplätzen den MNS zu tragen.
  • Ein ärztliches Attest zur Befreiung von der Maskenpflicht kann auf dem Stadiongelände nicht berücksichtigt werden.

Hygieneregeln:

  • Halten Sie außerhalb des persönlichen Steh- und Sitzplatzes auf dem Stadiongelände möglichst zu jederzeit mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen.
  • Grüppchenbildungen sollen vermieden werden.
  • Direkter Kontakt ist zu vermeiden.

Allgemeines:

  • Bei Verstößen gegen die Hygiene und Verhaltensregeln kann nach einmaliger Ermahnung ein weiterer Verstoß zum Verweis vom Stadiongelände führen.
  • Bei groben Verstößen gegen die Infektionsschutzregeln, die auch im normalen öffentlichen Raum eine Ordnungswidrigkeit darstellen, kann eine Überstellung an die Ordnungsbehörden erfolgen.
  • Bei Fieber, trockenem Husten oder anderen Symptomen, die auf eine Coronavirus SARS-CoV-2 hindeuten können (insbesondere Kurzatmigkeit, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen sowie Einschränkung des Geschmacks- und Geruchssinns) bleiben Sie unbedingt zu Hause. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihnen bei augenscheinlichem Vorliegen von Symptomen der Zugang zum Vonovia Ruhrstadion verwehrt werden kann.
  • Trotz umfangreichen Schutzmaßnahmen besteht ein Restrisiko sich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu infizieren. Mit dem Kauf des Tickets bestätigen Sie, dass Sie dieses Risiko bewusst eingehen.

Anfahrt und Parken

Adresse für anreisende Fans mit dem PKW:

Stadionring 26, 44791 Bochum

PKW und BUSSE

Von der A40 die Ausfahrt Stadion benutzen und direkt an der Ausfahrt links in das Parkhaus „Stadionring“ fahren, das exklusiv für Gästefans zur Verfügung steht.

  • Die Parkkosten für Pkw betragen 4 Euro. Die Bezahlung erfolgt nur bargeldlos ohne Parkschein über eine Kennzeichenerkennung
  • Busse können auf dem Parkplatz neben dem Parkhaus parken. Die Gebühren hierfür betragen 10 Euro.

ÖPNV

Vom Hauptbahnhof aus die U-Bahn-Linie 308/318 in Richtung Gerthe/Schürbankstraße nehmen, Haltestelle Planetarium. Die Fahrtzeit beträgt 3 Minuten. Der Fahrpreis ist in der Eintrittskarte enthalten.

Zu Fuß ist das Vonovia Ruhrstadion vom Bochumer Hbf in ca. 20 Minuten zu erreichen. Beim Verlassen des Hbf rechts halten und am Hotel-Hochhaus (Park Inn) vorbei dem Ostring folgen, rechts auf die Castroper Straße, nach dem Kirmesplatz über die nächste größere Kreuzung hinweg, an der ersten Ecke des Stadions befinden sich die Gästebereiche (West).

Weitere Informationen

Stadionöffnung und Tageskasse:

Das Stadion wird 120 Minuten (13:30 Uhr) vor dem Spiel geöffnet.

Es wird vor Ort keine Tageskasse geben.

 

Stadion

Gästebereich:

Sitzplatz Block E2 (zum Stehplatzpreis) und Sitzplatz Block F, Eingang West

Gastronomie:

  • Die Cateringkioske und mobile Cateringstände sind geöffnet und bieten das übliche Speisen- und Getränkesortiment an.
  • Bitte beachten Sie, dass ausschließlich bargeldloses zahlen möglich ist. Es kann u.a. mit EC-Karte, Kreditkarte, Apple Pay/ Google Pay bezahlt werden.

Sonstiges:

  • Bei Spielen des VfL Bochum 1848 gilt im Stadion und in der Umgebung zudem ein Glasverbot.
  • Die Karten werden ausschließlich als print@home-Tickets angeboten. Das Ticket ist nur gültig als kompletter DIN A4-Ausdruck in guter Druckqualität.
  • Mobile Tickets auf dem Handy können nicht gelesen werden.

Rucksäcke und Taschen:

Kleine Taschen bis zu einer Größe von ca. DIN A 4 Format können mit ins Stadion genommen werden, allerdings gibt es dafür keine Abgabestelle. Daher kann es für die Fans, die mit dem Zug anreisen, sinnvoll sein, sich ein Schließfach am Hauptbahnhof zu mieten.

Wichtig: Rucksäcke und Taschen die diese Größe überschreiten, sind auf dem gesamten Stadiongelände nicht erlaubt. Auch hierfür gibt es keine Abgabestelle.

Promillegrenze:

Personen, die erkennbar stark alkoholisiert sind und auffällig werden, kann der Einlass in den Stadionbereich verwehrt werden.

Barrierefrei ins Stadion:

Die DFL Stiftung hat alle wichtigen Informationen zum Thema barrierefrei ins Stadion zusammengestellt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben