Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Events TSG Radio
PROFIS
17.11.2021

Stiller feiert Erfolg mit deutscher U21

Drei Nationalmannschaften mit TSG-Beteiligung waren am Dienstagabend im Einsatz. Dabei feierten Angelo Stiller, Luca Philipp, Chris Richards und Kevin Akpoguma wichtige Punktgewinne. tsg-hoffenheim.de bietet einen Überblick über alle Partien der Hoffenheimer Nationalspieler.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat nur vier Tage nach der Niederlage gegen Polen einen wichtigen Erfolg feiern können. Das Team von Trainer Antonio Di Salvo gewann am Dienstagabend in der EM-Qualifikation 4:0 gegen San Marino, TSG-Profi Angelo Stiller stand bei der Partie in Ingolstadt in der Startformation und wurde in der 61. Minute ausgewechselt. „Ich denke, dass es eine Steigerung im Vergleich zu Polen war. Dennoch waren wir ab und an zu ungenau. Wir hätten das eine oder andere Tor mehr machen können. Wir sind aber zufrieden mit der Leistung und können jetzt nach vorne schauen", so Mittelfeldspieler Stiller nach dem Spiel. Torwart Luca Philipp kam hingegen nicht zum Einsatz. 

Am Dienstag spielte Kevin Akpoguma in der afrikanischen WM-Qualifikation mit Nigeria gegen Kap Verde. Das Team des TSG-Profis spielte 1:1, beendet die Gruppe C dennoch mit insgesamt 13 Punkten als Gruppenerster. Damit sind die Nigerianer in der dritten und letzten Qualifikationsrunde um die WM 2022 in Katar, die im März 2022 ausgespielt wird. Akpoguma kam nicht zum Einsatz.

Beim 1:1 zwischen Jamaika und den USA spielte der Hoffenheimer Chris Richards über die gesamte Distanz in der Innenverteidigung. Die Amerikaner stehen nach dem Punktgewinn auf dem zweiten Rang der CONCACAF-Gruppe.

David Raum (Deutschland)

WM-Qualifikation: Deutschland – Liechtenstein 9:0

WM-Qualifikation: Armenien – Deutschland 1:4

Florian Grillitsch, Stefan Posch und Christoph Baumgartner (Österreich)

WM-Qualifikation: Österreich – Israel 4:2

WM-Qualifikation: Österreich – Moldawien 4:1

Sargis Adamyan (Armenien)

WM-Qualifikation: Armenien – Nordmazedonien 0:5

WM-Qualifikation: Armenien – Deutschland 1:4

Andrej Kramarić (Kroatien)

WM-Qualifikation: Malta – Kroatien 1:7

WM-Qualifikation: Kroatien – Russland 1:0

Diadie Samassékou (Mali)

WM-Qualifikation: Ruanda – Mali 0:3

WM-Qualifikation: Mali – Uganda 1:0

Munas Dabbur (Israel)

WM-Qualifikation: Österreich – Israel 4:2

WM-Qualifikation: Israel – Färöer 3:2

Kevin Akpoguma (Nigeria)

WM-Qualifikation: Liberia – Nigeria: 0:2

WM-Qualifikation: Nigeria – Kap Verde 1:1

Jacob Bruun Larsen (Dänemark)

WM-Qualifikation: Dänemark – Färöer 3:1

WM-Qualifikation: Schottland – Dänemark 2:0

Chris Richards (USA)

WM-Qualifikation: USA – Mexiko 2:0

WM-Qualifikation: Jamaika – USA 1:1

Ihlas Bebou (Togo)

WM-Qualifikation: Togo – Senegal 1:1

WM-Qualifikation: Namibia – Togo 0:1

Luca Philipp und Angelo Stiller (Deutschland U21)

EM-Qualifikation: Deutschland U21 – Polen U21 0:4

EM-Qualifikation: Deutschland U21 – San Marino U21 4:0

Melayro Bogarde (Niederlande U21)

EM-Qualifikation: Niederlande U21 – Bulgarien U21 3:1

EM-Qualifikation: Gibraltar U21 – Niederlande U21 0:7

Georginio Rutter (Frankreich U20)

Länderspiel: Frankreich U20 – Deutschland U20 2:3

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben