Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Events TSG Radio
KURZPASS
22.10.2021

ZDF: Christian Heintz zu Gast an der Torwand

Auf dem Platz, neben dem Platz und drumherum. Bei der TSG ist immer etwas los. In den „Kurzpässen" gibt es spannende und interessante Geschichten der Profis, U23, der Akademie und der Frauen.

Freitag

ZDF: Christian Heintz zu Gast an der Torwand

Große Ehre für Christian Heintz: Der Amputierten-Kicker von Anpfiff Hoffenheim tritt am Samstag (ab 23 Uhr) live im „aktuellen sportstudio“ des ZDF auf. Der 37-Jährige hatte bei der Amputierten-EM das 1:0 für die deutsche Nationalmannschaft gegen Belgien erzielt. Der Treffer wurde von den Fans der TSG Hoffenheim zum TSG-Tor des Monats September gewählt. Nun setzte sich der Treffer bundesweit in einer Vorauswahl für den Auftritt im „aktuellen sportstudio“ durch. Am Samstag tritt Heintz nun an der legendären Torwand gegen den Mainzer Trainer Bo Svensson an. Die Vorfreude ist enorm: „Ganz großes Dankeschön an alle TSG-Fans fürs Abstimmen. Nur dadurch ist das möglich. Das bedeutet mir sehr viel.“

Fantreffen zum Thema Inklusion & Vielfalt

Eine runde Sache: Am 13. Oktober gab es im Fanhaus der TSG Hoffenheim einen gemeinsamen Abschlussabend des Integrativen TSG-Fanclubs mit der Fanbetreuung. Dabei ging es insbesondere um den Austausch der Erkenntnisse und Erfahrungen der Auswärtsfahrt, die der Fanclub „Integrativer TSG 1899 Hoffenheim-Fanclub Weinheim-Bergstrasse e.V.“ im März 2020 unternommen hatte. Rund um das Gastspiel der TSG beim FC Schalke 04 gab es damals eine „symbadische Inklusionstour in den Pott“, die neben dem Arena-Besuch als besonderes Highlight auch ein gemeinsames Fußballspiel mit Beteiligten beider Vereine bot. Diese Erfahrungen wurden nun Mitte Oktober im Fanhaus nochmals vertieft, und unter Moderation der Fanbetreuung eine Ideensammlung zum Thema „Inklusion & Vielfalt“ bei der TSG erstellt. Ein weiterer und regelmäßiger Austausch zu diesem relevanten Thema ist angedacht.

Dienstag

Martina Tufekovic erstmals im Team der DFB-Frauen

TSG-Torhüterin Martina Tufekovic steht erstmals im Kader der deutschen Frauen-Nationalmannschaft, für die am Donnerstag, 21. Oktober (ab 18 Uhr, live auf sportschau.de) in Tel Aviv und am Dienstag, 26. Oktober (ab 16.05 Uhr, live in der ARD) in Essen zwei WM-Qualifikationsspiele gegen Israel auf dem Programm stehen. Die 26-Jährige wurde von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg für die verletzte Ann-Kathrin Berger nachnominiert. „Ich habe mich natürlich sehr über die Nominierung gefreut. Ich nehme die Erfahrungen mit und freue mich auf die verschiedenen Eindrücke“, sagt Tufekovic. 

Montag

Bebou und Kramarić in der Elf des Tages

Doppelter Grund zur Freude: Ihlas Bebou und Andrej Kramarić sind für ihre Leistungen beim 5:0-Sieg gegen den 1. FC Köln in die Elf des Tages berufen worden. Bebou, der am Freitag einen Doppelpack erzielte, schaffte den Sprung in die Auswahl der „BILD“ sowie der „ARD-Sportschau“. Kramarić, zweifacher Vorbereiter gegen Köln, wurde vom Fachmagazin „kicker“ für die Elf des Tages nominiert. Herzlichen Glückwunsch!

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben