Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
20.08.2021

Hoeneß: „Wir freuen uns riesig auf die Fans“

Das erste Heimspiel der Saison steht bevor: Am Sonntag (15.30 Uhr) empfängt die TSG Hoffenheim in der PreZero Arena den 1. FC Union Berlin. Cheftrainer Sebastian Hoeneß hat sich auf der Pressekonferenz vor der Partie über die Personalsituation, den Gegner und die Rückkehr der Zuschauer geäußert.

Sebastian Hoeneß über …

… die Personalsituation: „Es fehlen weiterhin Benjamin Hübner, Ermin Bičakčić und Håvard Nordtveit, der hoffentlich nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen wird. Das gleiche gilt für Ihlas Bebou. Pavel Kadeřábek und Florian Grillitsch sind auf einem guten Weg, da warten wir die nächsten zwei Tage ab, ob es für Sonntag reicht. Dennis Geiger hat normal trainiert und ist eine Option für Sonntag.“

… die Rückkehr der Zuschauer: „Wir freuen uns riesig auf die Fans. Die Zuschauer sollen uns tragen und ein positiver Faktor werden. In den wenigen Spielen, die ich vor Zuschauern erleben durfte, war genau das der Fall. Sie sollen der zwölfte Mann werden. Wir wollen vor unseren Fans den ersten Heimsieg der Saison feiern.“

… Union Berlin: „Eine Auswärtsfahrt im Europapokal hinterlässt durchaus Spuren. Sie haben das Spiel bei Kuopion PS aber frühzeitig entscheiden können und konnten rechtzeitig wechseln. Sie stehen mit anderthalb Beinen in der nächsten Runde. Union Berlin hat eine super Vorbereitung gespielt, ist im DFB-Pokal weitergekommen und hat auch gegen Bayer 04 Leverkusen einen guten Eindruck hinterlassen. Die Mannschaft ist sehr stabil.“

… das Augsburg-Spiel: „Es herrschte pure Freude bei uns nach dem Spiel. Das Ergebnis war vielleicht in der Form nicht zu erwarten, aber wir waren in der Vorbereitung gut unterwegs. Es war ein guter Start in die Bundesliga-Saison, aber eben auch nur der erste Spieltag.“

Die bisherigen Duelle:

Vier Mal trafen beide Mannschaften bislang in der Bundesliga aufeinander. Die ersten zwei Begegnungen gewann die TSG 2:0 und 4:0. In der vergangenen Saison unterlag die Mannschaft von Cheftrainer Sebastian Hoeneß jedoch 1:3 in Sinsheim und spielte 1:1 in Berlin.

Die Form des Gegners:

Die Berliner sind mit einem 1:1 bei Bayer 04 Leverkusen in die Bundesliga-Saison gestartet. Am Donnerstag bestritt das Team von Trainer Urs Fischer die Qualifikations-Runde in der Conference League und reist mit viel Rückenwind nach Sinsheim: Bei Koupion PS gewann Union 4:0.

 

Ihr wollt in Zukunft keinen Beitrag bei TSG.TV verpassen? Kein Problem. Mit wenigen Klicks abonniert Ihr den offiziellen YouTube-Kanal der TSG. Reinschauen. Informieren. Spaß haben.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben