Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
18.07.2021

Yoga und Fans – Erfolgreicher Auftakt am Tegernsee

Seit Samstagabend weilt die TSG Hoffenheim im Trainingslager am Tegernsee, um sich auf die Saison 2021/22 vorzubereiten. Neben Trainingseinheiten steht während der Woche in Oberbayern auch ein Testspiel gegen SpVgg Greuther Fürth auf dem Programm.

Yoga zum Auftakt: Die TSG Hoffenheim ist in Rottach-Egern am Tegernsee angekommen und am Sonntag (18. Juli) mit einer lockeren Einheit ins Trainingslager eingestiegen. Am Nachmittag standen zum Auftakt Yoga-Übungen mit Trainer Young-Sun Cho auf dem Plan. Nach dem Testspiel beim 1. FC Heidenheim (0:1) am Tag zuvor stand für den Großteil der Spieler zunächst Regeneration auf dem Plan, bevor am Montag auch Übungen mit dem Ball dazukommen werden.

„Wir haben hier unglaubliche Bedingungen. Viel besser geht es nicht. Wir wollen in der Woche als Gruppe zusammenwachsen und einen Spirit entwickeln. Zudem wird es darum gehen, die Spielidee zu festigen und bei der Fitness eine Basis für die Saison zu legen“, sagte Sebastian Hoeneß nach dem ersten Training.

Unterstützung bekam die Mannschaft am Sonntag von rund 50 Anhängern, die im Rahmen einer Fan-Reise aus Sinsheim anreisten. „Leider hat das Wetter heute nicht mitgespielt, das tut mir total leid für die Fans. Aber es fühlt sich gut an, endlich wieder Fans dabei zu haben. Die Aussicht auf Stadien mit Zuschauern treibt uns alle an“, sagte Hoeneß.

Die TSG Hoffenheim bereitet sich bis Samstag (24. Juli) in Rottach-Egern am Tegernsee auf die Saison 2021/22 vor. Zum Abschluss des Trainingslagers bestreitet die TSG ein Testspiel gegen SpVgg Greuther Fürth. Am Samstag trifft die Mannschaft auf den Bundesliga-Aufsteiger.

 

Ihr wollt in Zukunft keinen Beitrag bei TSG.TV verpassen? Kein Problem. Mit wenigen Klicks abonniert Ihr den offiziellen YouTube-Kanal der TSG. Reinschauen. Informieren. Spaß haben.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben