Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
20.07.2021

Vogt: „Wir wollen eine gute Basis legen“

Gut gelaunt im Trainingslager: Für Kevin Vogt ist es bereits die sechste Saisonvorbereitung mit der TSG, der Defensivspieler wechselte 2016 nach Hoffenheim. Im Interview spricht der 29-Jährige über die ersten Eindrücke aus dem Trainingslager in Rottach-Egern, die Ziele für die Woche am Tegernsee und über das anstehende Testspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am Samstag.

Kevin, die ersten Trainingseinheiten sind absolviert. Wie ist Dein bisheriger Eindruck des Trainingslagers?

„Ich finde es sehr schön hier. Als ich erfahren habe, dass es wir erneut an den Tegernsee fahren, habe ich mich total gefreut. Wir haben hier beste Bedingungen und die Kulisse ist einfach traumhaft. Es ist eines der schönsten Trainingslager, die ich in meiner Karriere bislang erlebt habe.“

Worauf wird es in der Woche am Tegernsee ankommen?

„Nach dem Testspiel am Samstag sind wir bewusst mit einer regenerativen Einheit ins Trainingslager gestartet. Aber wir wissen auch, dass wir noch ordentlich schuften und ins Schwitzen kommen werden. Wir wollen in der Woche die Basis legen, um fit genug für die gesamte Saison zu sein. Es geht darum, dass wir auf Wettkampf-Niveau kommen.“

Am Samstag bestreitet ihr zum Abschluss des Trainingslagers ein Testspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth. Was sind Eure Ziele für die Partie?

„So ein Testspiel am Ende des Trainingslagers ist immer eine Standortbestimmung. Nach der Woche wollen wir weiter sein als davor. Wir haben in Heidenheim gesehen, dass noch nicht alles passt. Allerdings muss natürlich auch beachtet werden, dass uns noch einige Leistungsträger fehlen und Heidenheim kurz vor dem Saisonstart steht. Wir wollen im Trainingslager an einigen Schrauben drehen, damit es bereits gegen Fürth besser klappt.“

Die vergangene Saison war eine Spielzeit mit vielen extremen Herausforderungen. Woran müsst Ihr arbeiten, dass die Saison 2021/22 konstanter abläuft?

„Wir wollen uns weiterentwickeln. Die vergangene Saison war geprägt von großen Herausforderungen, aber das will ich nicht als Ausrede gelten lassen. Es ist unser Anspruch, dass wir weiter oben mitspielen und mehr Konstanz in unser Spiel reinbringen. Dafür wollen wir die Basis im Trainingslager legen.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben