Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
04.07.2021

Mit Fans und hoher Intensität - TSG startet ins Training

Die Vorbereitung auf die Spielzeit 2021/22 hat begonnen: Am Sonntag (4. Juli) stand das erste gemeinsame Mannschaftstraining auf den Plan.

Endlich wieder Fußball mit Euch: Nach einer sechswöchigen Pause hat die TSG Hoffenheim am Sonntag das erste Mannschaftstraining der Saison 2021/22 absolviert. Neben 200 Fans begrüßte Cheftrainer Sebastian Hoeneß am Nachmittag insgesamt 24 Spieler auf dem Trainingsplatz in Zuzenhausen. Mit dabei waren auch die Neuzugänge David Raum und Angelo Stiller, der in der vergangenen Woche fest verpflichtete Sebastian Rudy, die Rückkehrer Jacob Bruun Larsen und Justin Hoogma sowie die Nachwuchsspieler Nahuel Noll, Gabriel Haider und Tom Bischof, die die Saisonvorbereitung mit den Profis absolvieren werden. Oliver Baumann, Benjamin Hübner und Ermin Bičakčić trainierten individuell. Die EM-Teilnehmer Robert Skov, Pavel Kadeřábek, Andrej Kramarić, Christoph Baumgartner, Florian Grillitsch und Stefan Posch sowie Diadie Samassékou (Corona-Erkrankung) fehlten ebenso wie Joshua Brenet und Ishak Belfodil (nach Rücksprache mit der sportlichen Leitung) auf dem Platz.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Auftakt. Es herrschte eine hohe Intensität und ich habe einiges gesehen, was wir ins Zukunft zeigen wollen“, sagte Sebastian Hoeneß im Anschluss an die erste Einheit. In Absprache mit den Behörden durften endlich wieder Fans dabei sein. Zwar spielte das Wetter nicht mit, dennoch beobachteten rund 200 Zuschauer das Training. „Es tut gut, dass ein Stück weit Normalität zurückkehrt. Wir freuen uns riesig, dass die Fans zumindest heute wieder dabei sein konnten“, so Hoeneß.

Nach verschiedenen Tests am Wochenende startete die TSG um 15 Uhr am Sonntag mit einer rund 75-minütigen Einheit in die Vorbereitung. „Die Jungs haben über die Pause gut gearbeitet und hinterlassen einen super Eindruck“, so Hoeneß. Auch Ihlas Bebou freut sich, dass es wieder losgeht: „Es tut gut, die Jungs endlich mal wieder zu sehen und auf dem Platz zu stehen“, sagte der TSG-Profi. „Wir freuen uns alle, nun gemeinsam in die neue Saison zu starten.“

Die nächste Trainingseinheit der TSG Hoffenheim steht am Montag (11 Uhr) auf dem Programm. Das erste Testspiel absolviert die TSG am 17. Juli (13.30 Uhr) beim 1. FC Heidenheim, bevor die Mannschaft am 18. Juli ins Trainingslager nach Rottach-Egern reist.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben