Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FUSSBALLSCHULE
09.04.2021

Prominenter Besuch beim Online-Camp

Da in diesem Jahr die Ostercamps nicht in Präsenz ausgetragen werden konnten, organisierte das Team der TSG-Fußballschule in dieser Woche das erste digitale Online-Feriencamp. Von Dienstag bis Donnerstag trainierten die Teilnehmer*innen im Alter von 6 bis 13 Jahren gemeinsam über eine Videoplattform. Für große Begeisterung sorgte der Überraschungsbesuch von TSG-Profi Marco John.

Im Zuge der anhaltenden Corona-Pandemie stellte die TSG-Fußballschule in den Osterferien ein Online-Camp für alle fußballbegeisterten Kinder auf die Beine. Mit einem abwechslungsreichen und spannenden Ferienprogramm wurde über den Bildschirm drei Tage lang fleißig gedribbelt, getrickst und gespielt.

Jeden Morgen um 10:00 Uhr trafen sich alle Teilnehmer*innen und Trainer*innen auf der Videoplattform Zoom und starteten den Trainingstag mit einer kurzen Begrüßung und einem gemeinsamen Warm-Up. Daraufhin ging es für die Feldspieler*innen und Torhüter*innen in ihre jeweiligen Trainingsgruppen, in welchen die Trainer*innen der Fußballschule ihre Inhalte direkt ins Kinderzimmer brachten. Neben Ballschulelementen, Technikübungen wie Dribbeln, Fintieren und Jonglieren, konnten sich die Kids wie immer in vielen kleine Übungsformen untereinander messen. Nach einer kurzen Mittagspause, Aktivierungsspielen und kleinen Quizzes folgte am Nachmittag die zweite Einheit.

Digitale Fragerunde mit Marco John

Zum Abschluss des zweiten Camptages wartete eine große Überraschung auf alle Fußballschüler*innen: Marco John, der in diesem Jahr sein Bundesliga-Debüt für die Profimannschaft der TSG Hoffenheim feiern durfte, stattete den jungen Nachwuchskicker*innen einen Besuch ab und stand in einer digitalen „Mini-Pressekonferenz“ Rede und Antwort. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler nahm sich ausgiebig Zeit, um die zahlreichen Fragen der neugierigen Kids zu beantworten und gab spannende Einblicke in das Leben als Profifußballer. Dabei verriet John unter anderem seinen Lieblingstrick, berichtete von seinem stärksten Gegenspieler und schönstem Tor und erklärte den Mädchen und Jungs, was es braucht, um Fußballprofi zu werden.

Die Fragerunde sorgte für ein echtes Highlight und viele glückliche Gesichter - doch mit dem prominenten Besuch war das Online-Feriencamp hingegen noch längst nicht vorbei. Zum dritten und somit letzten Tag des Camps standen nochmals eine Trainingseinheit am Morgen und ein großes Abschlussturnier am Nachmittag auf dem Programm, bei welchen die Teilnehmer*innen den kommenden Spieltag zwischen der TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen ausspielten. Am Ende durfte das Team der Fußballschule auf drei ereignisreiche Tage mit vielen Höhepunkten zurückblicken.

 

Das sind die nächsten Fußballschule-Events:

Veranstaltung Datum Angebot Preis Anmeldung
Fußballschule-Friday 16.04. Feldspieler*in & Torhüter*in o,- Hier geht's zur Anmeldung
Online-Fördertraining 21.04.-19.05. Feldspieler*in 50,- Hier geht's zur Anmeldung
Online-Fördertraining 21.04.-19.05. Torhüter*in 50,- Hier geht's zur Anmeldung

 

Mit dem Newsletter immer up-to-date bleiben

Keine Highlights mehr verpassen und als Erstes erfahren, wenn Termine veröffentlicht sind: Der „Trainiere wie die Profis“-Newsletter der TSG-Fußballschule berichtet regelmäßig über die Angebote und Fußballcamps in Hoffenheim und der Region. HIER geht’s zur Anmeldung.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben