Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
KURZPASS
25.01.2021

Drei TSG-Profis in den kicker-Ranglisten

Auf dem Platz, neben dem Platz und drumherum. Bei der TSG ist immer etwas los. In den „Kurzpässen" gibt es spannende und interessante Geschichten der Profis, U23, der Akademie und der Frauen.

Montag

Drei TSG-Profis in den kicker-Ranglisten

Drei Profis der TSG Hoffenheim sind mit einer Berufung in die aktuellen Ranglisten des Fachmagazins „kicker“ für ihre Top-Leistungen in der Bundesliga-Hinrunde belohnt worden. Andrej Kramarić wurde von der Redaktion unter den Stürmern auf Platz drei hinter Robert Lewandowski (FC Bayern) und Erling Haaland (Bor. Dortmund) eingestuft und mit dem Prädikat „Internationale Klasse“ versehen. Als „Nationale Klasse“ wurden die Leistungen von Oliver Baumann, der Platz elf unter den Torhütern belegte, und Christoph Baumgartner, der Neunter im „Offensiven Mittelfeld“ wurde, bewertet.

Tabea Waßmuth im Sommer nach Wolfsburg

Nach zwölf Jahren bei der TSG Hoffenheim verlässt Tabea Waßmuth den Kraichgau im Sommer und schließt sich dem amtierenden Deutschen Meister VfL Wolfsburg an. Sie folgt damit Lena Lattwein, die es zur kommenden Saison ebenfalls nach Niedersachsen zieht.

2012 gewann Waßmuth mit den U17-Juniorinnen der TSG die Deutsche Meisterschaft, ab 2013 lief sie für die zweite Mannschaft auf. Zur Saison 2016/17 rückte die Flügelflitzerin in den Bundesliga-Kader auf, entwickelte sich stetig weiter und empfahl sich 2019 mit starken Leistungen sogar für die deutsche A-Nationalmannschaft, für die sie im September 2020 schließlich ihr Debüt feierte. In bisher 86 Bundesliga-Spielen für die TSG erzielte Tabea Waßmuth 26 Tore.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben