Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
U23
30.11.2020

Regionalliga nimmt Spielbetrieb wieder auf

Für die U23 stehen noch in diesem Jahr Punktspiele an. Die Regionalliga Südwest wird kommende Woche fortgesetzt, da ab morgen wieder allen Klubs der Trainings- und Spielbetrieb gestattet ist. Somit bestreitet „Hoffe zwo“ im Jahr 2020 noch drei Partien, ehe es bereits Anfang Januar mit Nachholspielen weitergeht.

Neben Baden-Württemberg, Hessen und dem Saarland hat nun auch das Land Rheinland-Pfalz seinen Viertligisten den Trainingsbetrieb gestattet. Somit dürfen ab morgen alle 22 Regionalligisten auf den Platz zurückkehren. Dies hatte die Regionalliga Südwest GbR zur Bedingung gemacht, um den Spielbetrieb ab dem 11. Dezember wieder aufzunehmen.

Vor den Spielen sind jeweils Testungen von Spielern und Teamoffiziellen vorgesehen. Neben umfangreichen Hygienekonzepten der Vereine soll auch dadurch ein Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie geleistet werden. Nur negativ getestete Spieler, Offizielle und Schiedsrichter dürfen am Spielbetrieb teilnehmen.

Herdling dankbar für Privileg

Die Spielkommission hat die bereits angesetzten Spieltag 19 und 20 wie terminiert beibehalten. Dazwischen findet eine englische Woche statt, in der der 14. Spieltag nachgeholt wird. Für die U23 bedeutet dies, dass am 12. Dezember das Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt, am 15. Dezember das Heimspiel gegen Eintracht Stadtallendorf und am 19. Dezember die Partie daheim gegen den FC-Astoria Walldorf ansteht.

U23-Cheftrainer Kai Herdling reagierte erleichtert auf die Nachricht: "Wir freuen uns natürlich, dass wir wieder spielen dürfen, wissen aber auch, in welch privilegierter Situation wir uns befinden, dass uns das Fußballspielen ermöglicht wird. Nun hoffen wir natürlich, dass das Wetter auch mitmacht und unsere Spiele tatsächlich stattfinden können."

Im neuen Jahr soll die Saison dann bereits am zweiten Januar-Wochenende fortgesetzt werden, um die im November und Anfang Dezember abgesetzten Spiele nachzuholen. Für „Hoffe zwo“ geht es am Wochenende 8. bis 10. Januar mit der Partie beim TSV Schott Mainz weiter.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben