Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
01.11.2020

Hoeneß: „Es wird eine schwierige Aufgabe“

Abschluss des sechsten Spieltags: Die TSG Hoffenheim empfängt am Montagabend (20.30 Uhr/Liveticker auf tsg-hoffenheim.de) Union Berlin in der PreZero Arena. Vor dem Duell mit dem Hauptstadt-Klub hat sich Cheftrainer Sebastian Hoeneß auf der Pressekonferenz über die Personalsituation, den Gegner und die kurze Trainingswoche geäußert.

Sebastian Hoeneß über …

… die Personalsituation: „Wir haben die Reise nach Gent gut weggesteckt. Es ist keine Verletzung dazugekommen. Benjamin Hübner steht aufgrund seiner Fußverletzung weiterhin nicht zur Verfügung. Die drei betroffenen Spieler sind aus der Quarantäne befreit. Wir werden sie behutsam heranführen und kein Risiko eingehen. Sie sind für das Spiel gegen Union kein Thema.“

… den Gegner: „Union hat einen enormen Schritt nach vorne gemacht im Vergleich zur vergangenen Saison. Sie haben sich spielerisch sehr gut entwickelt. Die Mannschaft hat eine gute Mischung aus Körperlichkeit und spielerischen Mittel gefunden. Union ist ein unangenehmer Gegner. Darauf sind wir vorbereitet. Wir müssen ans Limit gehen, um zu gewinnen. Es wird eine sehr schwierige Aufgabe.“

… die kurze Trainingswoche: „Es ist immer wieder eine Challenge für uns Trainer. Wir beratschlagen uns, was wir reinnehmen können. Wir müssen uns gegenseitig bremsen, damit man die Jungs nicht überlastet. Wir haben einen taktischen Schwerpunkt gesetzt vor dem Spiel, damit morgen alles gelingt.“

… die Leistung gegen Gent: „Wir haben uns stabilisiert. In den Spielen zuvor haben wir die Effektivität vermissen lassen, das wurde jetzt besser. Auch in den Partien davor haben wir eine defensive Stabilität an den Tag gelegt. Bis auf die letzten zehn Minuten haben wir das Spiel dominiert. Daran müssen wir anknüpfen.“

Die Form des Gegners:

Nach einer 1:3-Niederlage am 1. Spieltag gegen den FC Augsburg blieb Union Berlin zuletzt vier Spiele ohne Niederlage. In jenen vier Partien sammelte Union sechs Punkte und liegt vor dem 6. Spieltag auf Rang zwölf.

Die bisherigen Duelle:

Die beiden Partien in der vorigen Saison waren die ersten Pflichtspiele zwischen beiden Mannschaften. Die TSG konnte beide Duelle für sich entscheiden und bislang eine makellose Bilanz mit sechs Punkten und 6:0 Toren vorweisen. 

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben