Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
PROFIS
05.08.2020

Neuer Vertrag für Otto - Leihe zum 1. FC Heidenheim wird verlängert

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit David Otto vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Gleichzeitig wurde vereinbart, dass der 21 Jahre alte Stürmer auch in der kommenden Saison an Zweitligist 1. FC Heidenheim ausgeliehen wird.

„Ein wichtiger Baustein für die Entwicklung eines jungen Profis ist Spielpraxis. David hat vor allem gegen Ende der abgelaufenen Saison noch einmal einen richtigen Schub gemacht und so haben wir uns gemeinsam für eine Verlängerung der Leihe entschieden“, kommentiert TSG-Direktor Profifußball Alexander Rosen die „für alle Beteiligten hervorragende Lösung“. Die TSG hatte in der Vergangenheit bereits sehr positive Erfahrungen mit Ausleihen von jungen Spielern gemacht, zum Beispiel Kevin Akpoguma oder Joelinton. 

Beim 1. FC Heidenheim, wohin Otto  bereits in der vergangenen Saison ausgeliehen war, kam der Stürmer zu 29 Pflichtspiel-Einsätzen (1 Tor / 6 Vorlagen) und schaffte mit dem Klub sogar den Sprung in die Relegation zur Bundesliga. Dort scheiterte der FCH an Werder Bremen. Für die TSG absolvierte der U20-Nationalspieler vier Profi-Einsätze, einen davon im Dezember 2017 in der UEFA Europa League gegen Razgrad Ludogorets (1:1).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben