Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
PROFIS
17.06.2020

„Haben immer daran geglaubt“

Das sagten Spieler und Trainer nach dem 3:1-Sieg beim FC Augsburg.

Benjamin Hübner: „Die Tabellensituation ist relativ interessant. Wir stehen auf einem guten Tabellenplatz, den wir mindestens verteidigen wollen. Wir werden bis zum Schluss fighten, um unsere Position noch zu verbessern.“

Munas Dabbur: „Wir waren von Beginn an bereit. Wir hatten viele Chancen, um zu treffen. Wir haben immer weiter daran geglaubt – und schließlich haben wir es auch geschafft. Ich bin natürlich sehr glücklich über meine zwei Tore, aber das Wichtigste ist, dass ich damit der Mannschaft helfen kann, unsere Ziele zu erreichen. Wir wollen natürlich den siebten Platz verteidigen, aber vielleicht können wir ja noch auf den sechsten Platz springen. Wir haben eine gute, positive Energie im Team, fühlen uns wohl auf dem Platz. So arbeiten wir weiter.“

Diadie Samassékou: „Es war ein gutes Spiel von uns. Der Sieg war sehr wichtig, um unsere Ziele zu erreichen zu können. Wir haben Charakter gezeigt und mit dieser Einstellung werde wir auch in die zwei letzten Saisonspiele gehen.“

Alexander Rosen: „Wir haben ein Spiel gesehen, das in der ersten Hälfte sehr ausgeglichen war. Augsburg hatte mehr Abschlussmöglichkeiten, aber ihre Gelegenheiten nicht immer gut ausgespielt. Wir hatten zu viele leichte Ballverluste und sind in Konter gelaufen. Mit dem Doppelschlag in der zweiten Hälfte konnten wir richtigen Druck entfalten. Trotzdem wurde es nach dem 1:2 nochmal gefährlich. Mit dem 3:1 war die Erleichterung natürlich groß.“

Heiko Herrlich (Trainer FC Augsburg): „Wir sind gut ins Spiel reingekommen und haben eine gute erste Hälfte gespielt. Wir haben Hoffenheim sehr gut verteidigt und hatten unsere Möglichkeiten. In der zweiten Hälfte war es von unserer Seite etwas zu wenig. Hoffenheim ist dadurch besser geworden und hat zwei Tore erzielt. Nach dem Anschlusstreffer gab es eine Phase, wo ich das Gefühl hatte, dass wir nochmal dran sind. Stattdessen bekommen wir am Ende noch das 1:3. Am Ende sind die drei Punkte für Hoffenheim verdient.“

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben