Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
KURZPASS
06.09.2019

TSG-Spieler und Audianer tauschen Arbeitgeber

Auf dem Platz, neben dem Platz und drumherum. Bei der TSG ist immer etwas los. In den „Kurzpässen" gibt es spannende und interessante Geschichten der Profis, U23, der Akademie und der Frauen.

FREITAG

Seitenwechsel: TSG-Spieler und Audianer tauschen Arbeitgeber

Spannende Einblicke: TSG-Torhüter Oliver Baumann hat in dieser Woche für einige Stunden die Seiten gewechselt und hinter die Kulissen bei Audi geblickt. Der Bundesligaprofi arbeitete in der Audi A8-Montage am Standort Neckarsulm mit. Gemeinsam mit den Produktionsmitarbeitern schraubte er Cockpits fest und fuhr später fertige Audi A8 vom Band. „Mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Autos sind ein großes Hobby von mir, deshalb war es eine tolle Möglichkeit, das hier einmal mitzuerleben“, sagte Baumann.

Beim Testspiel gegen den FC Sevilla hatte bereits Audianer Martin Sieber seinen Arbeitsplatz gegen die PreZero Arena der TSG Hoffenheim getauscht. Dort begleitete er das Hoffenheimer Funktionsteam beim Testspiel gegen den FC Sevilla und erhielt einen Blick hinter die Kulissen eines Profi-Fußballspiels. Sieber assistierte dem Zeugwart bei den Vorbereitungen für das Spiel und legte unter anderem die Trikots und Fußballschuhe der Spieler bereit. „Es war ein einmaliges Erlebnis für mich, so nah an den Profis zu sein und die heiligen Hallen, die Mannschaftskabine, einmal selbst zu betreten“, sagt er. Audi engagiert sich seit elf Jahren als Business-Premium-Partner bei der TSG Hoffenheim.

 

MITTWOCH

TSG-Psychologe Jan Mayer als Experte beim SWR

Am kommenden Sonntag (8. September) tritt Prof. Dr. Jan Mayer als Experte bei der Fernsehsendung „SWR Sport in Baden-Württemberg“ (21.45 bis 22.30 Uhr) auf. Der Sportpsychologe der TSG Hoffenheim wird beim Titelthema „Lust und Last im Leistungssport“ über seine Erfahrungen berichten, wie Spitzensportler mit dem Leistungsdruck umgehen. Die Sendung wird von Lennert Brinkhoff moderiert.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben