Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
11.09.2018

Bittencourt: "Es stehen viele wichtige Spiele bevor"

Leonardo Bittencourt hat seine ersten Pflichtspiele für die TSG absolviert. Im Interview mit achtzehn99.de spricht der 24-Jährige über den Start in die neue Saison, die bundesligafreie Zeit und die Champions League.

Wie geht es Dir nach den ersten Spielen für die TSG?

"Mir geht es sehr gut. Wir hatten einen schweren Auftakt beim FC Bayern München und haben uns ein anderes Ergebnis erhofft, aber das hat leider nicht geklappt. Zu Hause haben wir aber einen verdienten Sieg gegen Freiburg gefeiert. Und wenn man sieht, dass starke Mannschaften nach zwei Spieltagen null Punkte haben, war das für uns wichtig, dass wir nach dem Rückstand zurückkommen. Es ist nur bitter, dass sich einige Spieler verletzt haben und ich hoffe, dass sie schnell wieder zurück sind, weil nun nach der Länderspielpause viele wichtige Spiele bevorstehen."

Wie sieht es mir Deiner Fitness aus?

"Ich habe beide Spiele 90 Minuten gespielt und bin froh, dass ich auf einem guten Weg bin. Ich fühle mich gut und freue mich auf die nächsten Wochen und die anstehenden Spiele."

Du bist bei der TSG ins Zentrum gerückt. Fühlst Du Dich auf Deiner Position wohl?

"Es sind viele neue Abläufe, an die man sich gewöhnen muss, weil ich die vergangenen Jahre meistens doch über die Außenbahn kam. Aber ich hatte in der Vorbereitung schon Zeit, mich umzustellen. Und ich habe auch bei den anderen Vereinen immer schon immer mal zentraler gespielt und das Spiel aus dem Zentrum heraus aufgebaut. Es braucht eine gewisse Zeit, aber ich glaube, dass ich es sehr schnell verinnerlicht habe und denke auch, dass es von Spiel zu Spiel besser wird."

Kam Dir die Länderspielpause nach der anstrengenden Vorbereitung gelegen?

"Die Länderspielpause kam sicher allen entgegen. Da wir auch ein paar Verletzte haben, ist es immer gut, wenn wir eine Pause haben und ein paar Spieler zurückkommen können. Für die Jungs, die in beiden Partien gespielt haben, war es wichtig, sich nochmal zu erholen, bevor die englischen Wochen losgehen. Und generell tut es immer gut, mal durchschnaufen zu können."

Am 19. September beginnt die Gruppenphase der UEFA Champions League, die TSG startet in Charkiw bei Schachtar Donezk. Bist Du mit der Champions-League-Auslosung zufrieden?

"Es sind zwei Vereine dabei, gegen die ich schon gespielt habe. Gegen Manchester City habe ich mein erstes internationales Spiel gemacht und gegen Donezk habe ich mit dem BVB auch schon gespielt. Ich kenne beide Stadien schon und freue mich darauf. Es ist eine Gruppe, in der man mit etwas Glück vielleicht sogar weiterkommen kann: Achtelfinale oder Europa League – beides wäre super."

 

In der am Freitag (14. September) erscheindenden Ausgabe unseres Klub-Magazins SPIELFELD finden Sie ein ausführliches Interview mit Leonardo Bittencourt. SPIELFELD ist das Klubmagazin der TSG 1899 Hoffenheim: Gefüllt mit allem, was wichtig ist bei der TSG, rund um die TSG und in der Region. SPIELFELD erscheint elf Mal im Jahr und ist kostenlos im Fanshop zu haben - oder per Post nach Hause im Abo. Dafür fallen lediglich 18,99 Euro Versandkosten an.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben