Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
13.07.2018

Unterwegs auf wilden Gewässern

Abwechslung im Trainingslager: Bei einer Rafting-Tour in Tirol konnten die TSG-Profis ihre Beine schonen und zeigen, was ihn ihren Armen steckt. Ein Abenteuer, das zusammenschweißt und nach den harten Trainingseinheiten in Garmisch-Partenkirchen gut tat.

Diese Abwechslung hatten sich die Spieler der TSG Hoffenheim nach kräftezehrenden Tagen redlich verdient: Am Donnerstag unternahm die Mannschaft im Anschluss an die letzte Trainingseinheit in Garmisch-Partenkirchen einen Rafting-Ausflug – und wurde für die zuvor geleistete Arbeit in jeder Hinsicht belohnt: Das Wetter war traumhaft, besser hätte die abkühlende Action-Tour nach Tirol kaum getimed sein können. Die Spieler hatten Spaß und genossen die erfrischende Abwechslung.

Zwar mussten sie auch ganz schön paddeln, um die Boote auf Kurs zu halten – doch im Vergleich zu den anstrengenden Einheiten auf dem Rasen fiel der Ausflug dann doch in die Kategorie "Regeneration". Julian Nagelsmann, der das Teamevent angesetzt hatte, genoss die Zeit im Wasser ebenfalls und nutzte die ungewohnte Umgebung, um vor allem die neuen Spieler noch besser kennenzulernen: "Es tut grundsätzlich nach den harten Tagen gut, die Birne auch mal freizukriegen. In solchen ungewohnten Situationen lernt man die Menschen auch mal hinter der Spieler-Fassade kennen."

Perfekt für den Zusammenhalt

Die Profis waren nach der knapp zweistündigen Tour begeistert: "Ich bin eine Wasserratte, liebe das Meer und auch solche Gewässer. Das ist einfach immer witzig", sagte Nico Schulz. Und Ermin Bicakcic ergänzte: "Solche Events sind auch für den mannschaftlichen Zusammenhalt ideal."

Nach dem Ausflug ins Wasser folgt am heutigen Freitag die Rückkehr auf den Fußballplatz – und sogleich das erste Highlight der Vorbereitung: Um 17 Uhr tritt die TSG zum ersten Testspiel der Saison an. Gegner ist auf der Anlage des SC Pöcking der Drittligist SpVgg Unterhaching. Einen Liveticker der Partie gibt es hier auf achtzehn99.de und auf unserem Twitter-Kanal.

Sie wollen in Zukunft keinen Beitrag bei TSG.TV verpassen? Kein Problem. Mit wenigen Klicks abonnieren sie den offiziellen YouTube-Kanal der TSG. Reinschauen. Informieren. Spaß haben.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben