Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
13.07.2018

TSG gewinnt ersten Test souverän

Zum Abschluss des Trainingslagers hat die TSG Hoffenheim das erste Testspiel der Vorbereitung gegen die SpVgg Unterhaching 3:0 gewonnen. Die Tore erzielten Nadiem Amiri (2) und Leonardo Bittencourt.

Die TSG hat das erste Testspiel der Saison 2018/19 gewonnen. In Pöcking siegte die Mannschaft von Julian Nagelsmann gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching 3:0. Trotz der intensiven Einheiten im vorangegangenen Trainingslager in Garmisch-Partenkirchen zeigte die TSG gegen die in zwei Wochen in die Saison startenden Bayern eine starke Leistung und war von Beginn an auch körperlich sehr präsent. Insgesamt setzte Nagelsmann 21 Spieler ein und wechselte in der Pause zehn Mal. Nur Torhüter Alexander Stolz spielte durch.

Die Tore erzielten bei besten Bedingungen im unweit des Starnberger Sees gelegenen Stadion des SC Pöcking vor knapp 1000 Zuschauern Nadiem Amiri (2) und Leonardo Bittencourt. Amiri traf jeweils nach Vorarbeit von David Otto (19./23.), Bittencourt verwertete ein perfektes Zuspiel von Pavel Kaderabek (26.). Vor allem im ersten Durchgang hätte die in den neuen weißen Trikots spielende TSG noch weitere Treffer erzielen können, vergab aber einige gute Möglichkeiten. Leo Bittencourt, der bei seinem Debüt gleich ein Tor erzielte, war zufrieden: "Es kann natürlich noch nicht alles beim ersten Test klappen, aber ich denke wir können zufrieden sein. Über mein Tor habe ich mich sehr gefreut." Auch das Fazit von Julian Nagelsmann fiel positiv aus: "Wir waren sehr dominant und haben vor allen Dingen in der ersten Hälfte große Torgefahr aus dem Mittelfeld gezeigt. Ich bin zufrieden."

Montag Training in Zuzenhausen

Die TSG-Profis fuhren noch am Abend zurück in den Kraichgau. Nach zwei freien Tagen geht die Vorbereitung am Montag um 10.30 Uhr mit einem öffentlichen Training in Zuzenhausen weiter.

TSG-Aufstellung 1. Hälfte: Stolz, Kaderabek, Nordtveit, Bittencourt, Amiri, Hübner, Vogt, Pires, Akpoguma, Otto, Szalai

TSG-Aufstellung 2. Hälfte: Stolz, Brenet, Bicakcic, Demirbay, Grillitsch, Schulz, Zulj, Hoogma, Ochs, Grifo, Posch

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben