Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
TSG YOUNGSTERS
20.05.2018

Actionreiches Programm beim Frühlingsfest

Sommerliche Temperaturen beim ersten Frühlingsfest der TSG Youngsters. Exklusive Öffnung des Footbonauten, viele weitere sportliche Angebote und ein Besuch der Profis sorgten für einen rundum gelungenen Sonntagmittag.

LIEBE TSG-FANS,

ein voller Erfolg: das erste "TSG Youngsters Frühlingsfest sponsored by AOK" im Dietmar-Hopp-Sportpark in Zuzenhausen. 

Exklusiv für die Youngsters haben wir am Sonntag nach der Bundesliga-Partie in Stuttgart die Pforten des TSG-Geländes geöffnet. Bei bestem Kaiserwetter, lauter Musik und überragender Stimmung warteten die Youngsters gespannt auf die Programminhalte dieser erstmaligen Veranstaltung.

Nach einer kurzen Begrüßung wurden die Angebote vorgestellt: Neben einer Schnellschussanlage, einem Tischkicker und einem Tischtennistisch wurde sogar der Footbonaut geöffnet. Zwei Stunden lang durften unsere jugendlichen TSG-Fans abwechselnd in kleinen Gruppen im Footbonauten kicken. Vorgemacht wurde dies von TSG-Profi Robin Hack, der am Vortag noch in Stuttgart auf dem Platz stand. 

An einer eigens für die Veranstaltung aufgebauten Schnellschussanlage wurde die Schussgeschwindigkeit der Youngsters gemessen – einige schafften es sogar, ein Ergebnis von über 100 Stundenkilometern zu erreichen und durften sich am Veranstaltungsende über tolle TSG-Fanartikel-Preise freuen.

Dazu diente der Tischtennistisch nicht etwa dem Tischtennis, sondern einem Trendsport, der in den vergangenen Jahren deutschlandweit bekannt wurde: Headis bzw. "Kopfballtischtennis". Mit einem speziellen Headis-Ball trainierten unsere Youngster ihr Kopfballspiel. 

Dass am frühen Nachmittag auch noch Stammspieler Pavel Kadarabek am Dietmar-Hopp-Sportpark eintraf, war der Höhepunkt des Events. Wie zuvor auch sein Teamkollege Robin erfüllte Pavel allen Youngsters die Foto- und Autogrammwünsche, sodass alle diese wertvolle Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten.

Verpflegung gab es natürlich auch: Es wurde gegrillt und der Eismann war da. Jeder Youngster durfte noch ein/e Freund/in oder ein Elternteil mitbringen, sodass sich fast 100 Leute auf dem Gelände aufhielten, Bratwurst aßen, Fotos mit den Profis machten und sich im Footbonauten versuchten. 

Erst am späten Nachmittag endete die Veranstaltung und unsere Gäste verließen den Sportpark mit Autogrammkarten, Give-Aways, Preisen und einem Lächeln im Gesicht – schließlich war an diesem Tag der "Weltlachtag".

Blau-weiße Grüße,

EUER YOUNGSTERS TEAM

 

Finde uns auf:

>> Instagram: tsgyoungsters

Alle Jugendlichen von 13 bis 17 Jahren, die noch nicht bei den TSG Youngsters sind, können sich ganz einfach online anmelden, um ebenfalls an den coolen Aktionen teilzunehmen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben