Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
30.03.2018

Claudio Pizarro: "Ich liebe deutsches Essen"

Er ist mit Abstand der älteste Feldspieler, der noch in der Bundesliga aktiv ist. Doch auch mit 39 Jahren ist Claudio Pizarro noch brandgefährlich vor dem gegnerischen Tor. Wir haben den Angreifer gefragt, was typisch deutsch an ihm ist, wie er einen Klassenerhalt mit dem 1. FC Köln in seiner Karriere einordnen würde und was er für eine Partie am kommenden Samstag gegen die TSG Hoffenheim erwartet.

Hallo Claudio! Du bist jetzt fast 20 Jahre in Deutschland. Was würdest du sagen, ist inzwischen an Dir „typisch deutsch“?

Claudio Pizarro: "Pünktlichkeit, Organisation… Und ich esse gerne deutsches Essen, Weißwurst zum Beispiel. Wenn ich nicht hier bin, vermisse ich das."

Du bist der erfolgreichste ausländische Torschütze der Bundesliga. Was bedeutet Dir dieser Status?

Pizarro: "Es ist nicht einfach, es überhaupt in die Bundesliga zu schaffen. Deshalb ist es schon etwas sehr Besonderes für mich."

Tom Brady (40) in der NFL oder Dirk Nowitzki (39) in der NBA machen es vor. Auch Du beweist mit Deinen 39 Jahren, dass man sehr lange Top-Niveau spielen kann. Wie hast Du das geschafft?

Pizarro: "Es ist in allererster Linie Arbeit, ich habe viel gearbeitet und musste auch einiges für diesen Weg opfern. Und es macht nach wie vor viel Spaß!"

Du hast in deiner Karriere sehr viele Titel gewonnen. Wie würdest Du dazu im Vergleich den Klassenerhalt mit dem 1. FC Köln einordnen?

Pizarro: "Natürlich können wir in dieser Saison keinen Titel gewinnen. Aber dieser Verein ist etwas ganz Besonderes. Und ich werde alles dafür geben, dass der FC nicht in die Zweite Liga gehen muss. Ein Klub mit so viel Tradition und diesen Fans gehört einfach in die Bundesliga."

Kam nach dem Derby-Sieg gegen Bayer Leverkusen die Bundesligapause für Euch zur falschen Zeit?

Pizarro: "Das ist eine gute Frage – und sie ist schwierig zu beantworten. Ich denke, nach dem Spiel gegen Hoffenheim wissen wir, ob die Pause zum richtigen Zeitpunkt kam oder nicht. (lacht)"

Was erwartest Du für ein Spiel am kommenden Samstag in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena? Worauf wird es ankommen?

Pizarro: "Das wird auf jeden Fall ein schwieriges Spiel. Die Jungs aus Hoffenheim sind gut drauf. Aber wir glauben an uns und daran, dass wir auch da Punkte oder einen Sieg holen können."

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben