Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
22.08.2017

Benjamin Hübner: "Haben ein klares Ziel"

Benjamin Hübner sitzt nach nur einem Jahr bei der TSG im Mannschaftsrat des Teams und gehört zu den Stellvertretern von Kapitän Eugen Polanski. Sein Wort hat Gewicht. Deshalb saß der Abwehrspieler am Dienstagabend an der Anfield Road bei der Pressekonferenz der TSG vor dem UEFA Champions-League-Playoff-Rückspiel gegen den FC Liverpool auf dem Podium. Seine Botschaft: "Wir wollen weiterkommen."

Benjamin Hübner über...

... schnelle Liverpool-Stürmer.

Ich denke, wir haben das im Hinspiel über weite Strecken gut verteidigt und es ist auch nicht das erste Mal, dass wir gegen schnelle Stürmer spielen. Wir wissen schon, was wir zu tun haben.

... das Hinspiel und die Chancen an der Anfield Road.

Wir wussten ja von vorneherein, dass es zwei schwere Spiele werden. Nun ist das Hinspiel aus meiner Sicht unglücklich verlaufen und die Aufgabe wird noch ein bisschen schwerer. Aber wir wollen hier etwas reißen. Wir haben ein klares Ziel, wir wollen in Führung gehen und unsere Chance auf die Gruppenphase nutzen. Das Hinspiel hat gezeigt, dass wir nicht nur mithalten, sondern mit ein wenig Spielglück auch gewinnen können. Wir wollen unbedingt weiterkommen.

... #DASERSTEMAL auswärts.

Das ist schon etwas Besonderes für mich. Ich spiele zum ersten Mal in einem europäischen Wettbewerb auf einem fremden Platz und dann gleich an der Anfield Road. Aber ich denke nicht, dass wir uns von der Atmosphäre beeindrucken lassen. Der Fokus liegt einzig und allein auf dem Spiel, auf dem Ziel, weiterzukommen. Und nicht darauf, die Atmosphäre an der Anfield Road wahrzunehmen.

... Selbstvertrauen.

Wir kommen mit einer breiten Brust nach Liverpool. Wir sind in der Lage sehr guten Fußball zu spielen. Wir wissen das, Liverpool weiß das. Was wir besser machen müssen als im Hinspiel ist auch klar: wir müssen effizienter sein.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben