Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
U23
04.04.2017

TSG-Nachwuchs läuft Runden für guten Zweck

An einem Benefizlauf der Realschule Waibstadt haben sich Spieler der U23, der U19 und der U16 der TSG beteiligt. Für jede absolvierte Runde spendeten die Akademie-Talente einen Geldbetrag. Der Erlös kommt der ehemaligen Schülerin Celine zugute, die seit einem Autounfall auf Pflege angewiesen ist und umfangreiche Therapie benötigt.

Geschlossen war die U23 der TSG nach Waibstadt gekommen, um ihren Beitrag zum Spendenlauf der dortigen Realschule zu leisten. Runde für Runde spulten die Regionalliga-Spieler und die Trainer Kai Herdling, Andreas Ibertsberger, Markus Zidek sowie Videoanalyst Niklas Mayer, Physiotherapeut Manuel Kreuzberger und Teammanager Thomas Gomminginger ab. Jedes Mal, wenn der TSG-Tross unter großem Jubel der Schüler die Start-Ziellinie überquert hatte, klingelte die Spendenkasse, denn aus dem Kreis der U23 gab es pro Runde und Spieler 1 Euro für Celine. Der Endbetrag wird am Ende dann noch aufgestockt.

Der Erlös der Aktion „Wir laufen für Celine“ soll für Therapiemöglichkeiten der 20-Jährigen verwendet werden. Auch Hilfsmittel, die ihr den Alltag erleichtern, sollen dadurch finanziert werden. Im Februar 2016 war die junge Frau auf der Sinsheimer Hauptstraße in ihrem Pkw von einem anderen Auto erfasst worden. Seitdem ist sie auf Pflege rund um die Uhr angewiesen.

Spendenkonto eingerichtet

U19-Mittelfeldspieler Domenico Alberico war früher mit Celine in einer Klasse. Ehrensache, dass auch er bei dem Spendenlauf mitmachte. Seine Teamkollegen Johannes Bender, Theodoros Politakis und Robin Hack waren bereits bei der U23 mitgelaufen. Mit Selim Jungmann, Tidiane M'Baye, Lukas Groß, Nico Fritsch und Felix Brand waren auch Spieler der U16 dabei, die zudem von ihrem Chefcoach Danny Galm, Athletiktrainer Martin Seiler und Sportpsychologin Caja Schöpf begleitet wurden. "Das ist eine ganz tolle Aktion, die uns auch am Herzen liegt. Wir haben das gerne und mit Spaß gemacht", sagte Galm im Anschluss an den Lauf. 

Spenden für Celine sammelt die Schule auch unabhängig von dem Benefizlauf. Wer die 20-Jährige und ihre Familie unterstützen möchte, kann seine Spende unter dem Kennwort „Spendenlauf“ auf das extra dafür eingerichtete Volksbank-Konto mit der IBAN DE27 6729 1700 0041 0186 07 einzahlen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben