Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
25.02.2017

Topfacts: Vorne macht den Unterschied

Sonntagabend auf Schalke. Die TSG beim S04. Flutlicht in der Veltins Arena. Die Bundesliga-Bilanz bei den "Knappen" spricht nicht gerade für die TSG, aber es gibt auch Grund zur Hoffnung auf einen "Dreier". Alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zur Partie des 22. Spieltag.

Wussten Sie schon, dass...

... nur die Bayern häufiger in Führung gingen als die TSG?

In 17 der bisherigen 21 Saisonspiele erzielte die TSG das erste Tor. Besser ist nur der Rekordmeister aus München, der bisher 18 Mal in Führung ging.

... die TSG historisch gut ist?

37 Punkte hat das Team von Julian Nagelsmann nach 21 Spieltagen auf dem Konto. Das sind so viele wie in der Vorsaison nach 34 Spieltagen. Erst einmal stand "Hoffe" nach dem 21. Spieltag besser da als aktuell. Damals waren es zum selben Zeitpunkt der Saison 40 Zähler. Natürlich stammt dieser Rekord aus der ersten Bundesliga-Saison der TSG.

... es "auf Schalke" zuletzt nicht so gut lief für die TSG?

Zwei Mal konnte "Hoffe" in der Liga bei Schalke gewinnen. Sechs Mal ging die TSG als Verlierer vom Platz. Unter anderem in den vergangenen fünf Spielzeiten. Dabei spricht auch das Torverhältnis mit 14:2 deutlich für die Schalker. Der letzte Hoffenheimer Sieg bei den "Königsblauen" liegt also ein bisschen zurück. Am 29. Januar 2011 köpfte Isaac Vorsah das goldene Tor beim 1:0-Sieg. Sebastian Rudy war damals auch schon dabei.

... die Schalker gegen Top-Teams nicht gut aussehen?

Das Team von Markus Weinzierl gewann im Saisonverlauf lediglich zwei von neun Spielen gegen Teams, die zum Zeitpunkt des direkten Duells unter den ersten Sechs der Tabelle standen. Desweiteren gab es zwei Remis und fünf Niederlagen.

... Schalke mehr flankt als die TSG, "Hoffe" aber deutlich präziser agiert?

351 Mal segelte ein Ball der Schalker im bisherigen Saisonverlauf als Flanke in den gegnerischen Strafraum - Platz zwei im Ligavergleich. Die TSG versucht es lediglich 239 Mal per Flanke, brachte davon allerdings starke 26,4 Prozent der Versuche zum Mitspieler - Platz vier in der Liga. Schalkes 23,6 Prozent angekommener Flanken reichen hingegen nur für Platz 10.

... die TSG durchschlagskräftiger ist als Schalke?

38 Saisontore erzielte "Hoffe" bisher, Schalke lediglich 25. Und das, obwohl die "Knappen" sogar drei Mal häufiger zum Abschluss kamen als die TSG (216 zu 213; Platz drei und vier im Ligavergleich). Die TSG hat eine größere Schussgenauigkeit (46,5 Prozent zu 38,9 Prozent) und sie hat eine bessere Chancenverwertung (17,8 Prozent zu 11,6 Prozent). Dieser TSG-Wert ist der zweitbeste der Bundesliga. Lediglich Leipzig (18,4 Prozent) ist noch besser.

 

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben