Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
27.10.2016

Nagelsmann, Süle & Amiri für SportAward nominiert

TSG-Profi Niklas Süle sowie sein Hoffenheimer Teamkollege Nadiem Amiri wurden in der Kategorie "Top Talent" von einer Fach-Jury für den SportAward Rhein-Neckar vorgeschlagen. Ebenso nominiert in der Kategorie "Top Trainer" ist TSG-Cheftrainer Julian Nagelsmann.

Süle gehört seit Jahren zum Stammpersonal der TSG. In der vergangenen Saison absolvierte er 33 Bundesliga-Spiele über 90 Minuten, ehe er am 34. Spieltag aufgrund einer Verletzung passen musste. Im Sommer 2016 nahm er mit der deutschen Olympia-Auswahl an den Spielen in Rio de Janeiro Teil und gewann dort die Silbermedaille.

Süles Leistungen bei der TSG und Olympia blieben auch Bundestrainer Joachim Löw nicht verborgen. So debütierte Süle wenige Tage vor seinem 21. Geburtstag im August für die deutsche A-Nationalmannschaft. Mit der U21-Nationalmannschaft schaffte er zudem die Qualifikation für die Europameisterschaft im kommenden Jahr in Polen - der deutsche Nachwuchs gewann dabei zehn von zehn Partien.

Im Lauf dieser Qualifikation stieß auch Nadiem Amiri erstmals zur deutschen U21-Auswahl. Der Mittelfeldspieler der TSG kämpft in der Kategorie "Top Talent" gegen seinen Teamkameraden. Amiri, der am heutigen Donnerstag seinen 20. Geburtstag feiert, spielte sich in der Bundesliga-Saison 2015/16 unter Huub Stevens und Julian Nagelsmann in den Profikader und dann in den Vordergrund. Er trug einen wesentlichen Teil zum Klassenerhalt der TSG in der im Mai abgelaufenen Spielzeit bei.

Süle und Amiri messen sich in der Kategorie "Top Talent" mit der Golferin Olivia Cowan (GC St. Leon-Rot), Marvin Dienst (Motorsport) und Valentin Spohn (Handball, SG Leutershausen).

Nagelsmann vs. Jacobsen vs. Caruso

Julian Nagelsmann übernahm die Hoffenheimer Profis im Februar von Huub Stevens, der aufgrund einer Herzerkrankung zurücktreten musste und schreibt seither an einer Erfolgsgeschichte. Zuerst gelang der schon fast für nicht mehr möglich gehaltene Klassenerhalt und nun führt der inzwischen 29 Jahre alte Fußballlehrer sein Team nach acht Spieltagen der Spielzeit 16/17 auf Rang vier der Bundesliga. Nagelsmanns Konkurrenz beim SportAward kann sich durchaus sehen lassen. Er tritt gegen Nikolaj Jacobesen (Rhein-Neckar-Löwen) und Oliver Caruso (Bundestrainer Gewichtheben) an.

Der SportAward Rhein-Neckar wird am 21. November in der Stadthalle Heidelberg verliehen. Als Laudatoren bei der festlichen Verleihung sind Kult-Manager und TV-Ikone Reiner Calmund sowie Eishockey-Legende Jochen Hecht, der zweifache Iron-Man-Hawaii-Sieger Normann Stadler und Kanu-Olympiasiegerin Carolin Leonhardt angekündigt. Moderiert wird der Abend von Anna Kraft und Norbert König.

Die Award-Night mit großer Sport-Party ist für jedermann zugänglich > Infos & Tickets.

Zum Spielerprofil von Niklas Süle >>

Zum Spielerprofil von Nadiem Amiri >>

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben